Offizielle Homepage des Hamburger Sport-Verein

Emirates Adidas


Saison 17.12.2012
Testspielreise: HSV fliegt nach Saisonende nach Indonesien

Der HSV wird nach Ende der Bundesligasaison nach Indonesien fliegen und dort gegen den AS Rom sowie den indonesischen Erstligisten Persebaya spielen.

Hamburg – Der HSV geht bei der Erschließung neuer Märkte weiter in Asien auf Tour. Nachdem die Rothosen im Sommertrainingslager in Südkorea weilten und dort am Peace Cup teilnahmen, wird es nach Ablauf der Saison in ähnliche Gefilde gehen: Nach dem letzten Bundesliga-Spieltag gegen Bayer Leverkusen am 18. Mai 2013 reisen Thorsten Fink und seine Mannschaft vom 22. bis 28. Mai zur Testspiel-Tour nach Indonesien. 
 
Zunächst fliegt der HSV-Tross nach Jakarta, der Haupstadt des indonesischen Inselstaates. Von dort geht es weiter nach Surabaya, der Hauptstadt der Hauptinsel Java. Dort stehen neben Sponsoren-Events und Trainingseinheiten zwei Testspiele auf dem Programm. Am 23. Mai treten die Rothosen gegen den Zweiten der letztjährigen indonesischen Premier League-Saison, Persebaya, an, am 26. Mai wartet der italienische Traditionsclub AS Rom auf die Hanseaten. Die Verträge für diese Reise wurden in der vergangenen Woche mit der Promotion-Agentur Nine Sport in der Imtech Arena unterzeichnet. In dem Kontrakt ist ebenfalls ein Testspiel in Hamburg fixiert. Am 27. Februar wird die indonesische U23-Nationalmannschaft gegen die Profis des HSV antreten und damit den Auftakt für die Zusammenarbeit bilden.
 
HSV-Reisen wird zur dieser einmaligen Tour eine Fan-Reise und eine VIP-Reise anbieten können. Details darüber erfahren Sie Anfang Januar über HSV.de.

v.li.n.re.: Vorstand Joachim Hilke, Fareza Tamrella (Nine Sport), Arif Putra Wicaksono (Nine Sport), Rafael van der Vaart und Sportchef Frank Arnesen.

1/4

Hannover 96
-:-
3. Spieltag
14.09.2014
17:30 Uhr
Hamburger SV
präsentiert von
Bundesligaverein seit
tabelle
Pl. Mannschaft Spiele +/- Pkt
1.  Bayer 04 Leverkusen 2 6: 2 6
2.  SC Paderborn 07 2 5: 2 4
3.  1899 Hoffenheim 2 3: 1 4
4.  1.FC Köln 2 2: 0 4
5.  Eintracht Frankfurt 2 3: 2 4
5.  FC Bayern München 2 3: 2 4
7.  Hannover 96 2 2: 1 4
8.  Borussia Dortmund 2 3: 4 3
9.  SV Werder Bremen 2 3: 3 2
10.  1.FSV Mainz 05 2 2: 2 2
11.  Borussia M'gladbach 2 1: 1 2
12.  VfL Wolfsburg 2 3: 4 1
13.  FC Schalke 04 2 2: 3 1
14.  SC Freiburg 2 0: 1 1
15.  Hertha BSC 2 4: 6 1
16.  VfB Stuttgart 2 1: 3 1
17.  Hamburger SV 2 0: 3 1
18.  FC Augsburg 2 2: 5 0
footer