Offizielle Homepage des Hamburger Sport-Verein

Emirates Adidas


Saison 10.01.2016
Kacar is back: "Die Physios will ich nicht mehr sehen"

Der 28-jährige Mittelfeldspieler trainierte am Sonntag das erste Mal wieder mit dem Team. Schon zum Rückrundenstart gegen Bayern möchte er wieder voll dabei sein. 

45 Tage musste Gojko Kacar warten, bis er mit seinen Mannschaftskollegen wieder zusammen auf dem Rasen stehen durfte. Heute war es endlich soweit. Der Mittelfeldspieler kehrte mit Fußballschuhen auf das Grün zurück und absolvierte seine erste Einheit zusammen mit dem Team. „Ich bin froh, wieder dabei zu sein. Es hat Spaß gemacht“, strahlte Kacar nach dem Vormittagstraining in Belek mit der Sonne um die Wette. Zwar merke man das Knie bei der einen oder anderen Bewegung oder strammen Spannschüssen noch, aber die nötige Kraft ist nach dem Innenbandanriss, den sich der 28-jährige Serbe kurz vor dem Nordderby gegen Werder Bremen im Training bei einem Zweikampf mit Matthias Ostrzolek zugezogen hatte, zurück. „Das Knie fühlt sich stabil an", so Kacar.
Restart und Comeback - Gojko Kacar wieder zurück
VIDEO 10.01.2016
HSV total! hat Gojko Kacar am letzten Tag seiner Reha und am ersten Tag auf dem Platz begleitet. Dabei erklärte der Serbe, dass er mehr als froh sei, dass nun endlich der Ball wieder im Mittelpunkt stehe.  Restart und Comeback - Gojko Kacar wieder zurück
Video abspielen
Sechs Wochen schuftete Kacar in der Reha. Nun will er wieder auf dem Platz angreifen.

"Gegen Bayern möchte ich fit sein"

Damit geht die unschöne Reha-Zeit endlich zu Ende. „Es ist nicht immer leicht, alleine zu trainieren und vor allem ohne Ball“, sagt der Defensiv-Akteur. Für jeden Sportler sei es das Schlimmste, verletzt zu sein. „Man trainiert oft unter Schmerzen und ist nicht immer gut gelaunt. Das bekommen dann vor allem die Trainer zu spüren“.  Zum Glück hätten die Verständnis dafür und seien es auch ein Stück weit gewohnt. „Ich hoffe, ich werde sie jetzt erst einmal nicht mehr sehen“, sagt Kacar mit einem weiteren Lächeln.  Dies soll sich auch in den kommenden Tagen fortsetzen, wenn er die Belastung im Teamtraining langsam steigern möchte. Nichts überhasten ist dabei die Devise, doch Kacar hat ein klares Ziel vor Augen. „Gegen Bayern möchte ich fit sein“. Gelingt dies wird das Strahlen sicher noch größer werden. 

FC Augsburg
1:3
34. Spieltag
14.05.2016
15:30 Uhr
Hamburger SV
präsentiert von
Bundesligaverein seit
tabelle
Pl. Mannschaft Spiele +/- Pkt
1.  FC Bayern München 34 80: 17 88
2.  Borussia Dortmund 34 82: 34 78
3.  Bayer 04 Leverkusen 34 56: 40 60
4.  Borussia M´gladbach 34 67: 50 55
5.  FC Schalke 04 34 51: 49 52
6.  1. FSV Mainz 05 34 46: 42 50
7.  Hertha BSC 34 42: 42 50
8.  VfL Wolfsburg 34 47: 49 45
9.  1. FC Köln 34 38: 42 43
10.  Hamburger SV 34 40: 46 41
11.  FC Ingolstadt 04 34 33: 42 40
12.  FC Augsburg 34 42: 52 38
13.  SV Werder Bremen 34 50: 65 38
14.  SV Darmstadt 98 34 38: 53 38
15.  TSG Hoffenheim 34 39: 54 37
16.  Eintracht Frankfurt 34 34: 52 36
17.  VfB Stuttgart 34 50: 75 33
18.  Hannover 96 34 31: 62 25
footer