Offizielle Homepage des Hamburger Sport-Verein

Emirates Adidas


Saison Bundesliga 16.11.2011
HSV gewinnt Test gegen den TSV Winsen mit 3:1

Letzter Test ohne Nationalspieler pflichtgemäß erfüllt: Der HSV besiegt den TSV Winsen mit 3:1. Die Treffer für die Rothosen erzielten Berg, Jansen und Tesche.

Hamburg - Die Generalprobe vor dem wichtigen Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim ist knapp geglückt: Der HSV bezwang ohne seine Nationalspieler, die erst am morgigen Donnerstag (17.11.11) zum Team zurückkehren, die wacker kämpfenden Spieler des TSV Winsen mit 3:1. Dabei begann das Spiel vor den rund 4000 Zuschauern wie erwartet: Berg brachte die Rothosen nach acht Minuten in Führung. Rund zehn Minuten später erhöhte Marcell Jansen auf 2:0 (19.). Fast im Gegenzug kamen die Gastgeber in Person von Yannick Heidrich zum 2:1-Anschlusstreffer (20.). Die mitgereisten HSV-Fans mussten in der Folge nicht nur aufgrund der eisigen Temperaturen zittern, erst fünf Minute vor dem Ende machte Robert Tesche mit seinem Treffer zum 3:1 den Sack zu.

So haben sie gespielt: Neuhaus, Diekmeier, Westermann, Mancienne, Sternberg (75. Brügmann), Tesche, Skjelbred, Lam (80. Nyarko), Jansen, Nagy (59. Ingreso), Berg

 

1/7

Karlsruher SC
1:2

01.06.2015
19:00 Uhr
Hamburger SV
präsentiert von
Bundesligaverein seit
Die Bundesliga-Mannschaft des HSV und die U23 trainieren direkt an der Imtech Arena. Hier findet ihr die aktuellen Trainingspläne.
Mehr
Trainingsplan der Bundesligamannschaft und der U23
 
 
tabelle
Pl. Mannschaft Spiele +/- Pkt
1.  FC Bayern München 34 80: 18 79
2.  VfL Wolfsburg 34 72: 38 69
3.  Borussia M'gladbach 34 53: 26 66
4.  Bayer 04 Leverkusen 34 62: 37 61
5.  FC Augsburg 34 43: 43 49
6.  FC Schalke 04 34 42: 40 48
7.  Borussia Dortmund 34 47: 42 46
8.  1899 Hoffenheim 34 49: 55 44
9.  Eintracht Frankfurt 34 56: 62 43
10.  SV Werder Bremen 34 50: 65 43
11.  1.FSV Mainz 05 34 45: 47 40
12.  1.FC Köln 34 34: 40 40
13.  Hannover 96 34 40: 56 37
14.  VfB Stuttgart 34 42: 60 36
15.  Hertha BSC 34 36: 52 35
16.  Hamburger SV 34 25: 50 35
17.  SC Freiburg 34 36: 47 34
18.  SC Paderborn 07 34 31: 65 31
footer