Zum Inhalt springen

U14 spielt FIFA-König aus - HSV E-Sports-Cup am 1. Mai

Nachwuchs

13.04.17

U14 spielt FIFA-König aus - HSV E-Sports-Cup am 1. Mai

Arlind Rexhepi krönt sich zum FIFA-König der U14 - Trainer Andreas Schumacher ist chancenlos. In Kooperation mit EASports steigt am 1. Mai der 1. HSV E-Sports-Cup für Kinder.

Sechs Monitore, sechs Konsolen, unzählige Controller und eine Menge Emotionen - das Teamevent der U14 war ein voller Erfolg. Über vier Stunden spielte die Mannschaft von Trainer Andreas Schumacher am Mittwochabend ihren FIFA-König aus. Völlig verdient holte sich Arlind Rexhepi den Pott. Im Finale besiegte der neue U14-Fifa-Meister seinen Teamkollegen Timon Werde. Der Turniersieg und fast jeder Treffer wurde von den jungen Rothosen frenetisch gefeiert. Die Atmosphäre im Betreuungsraum des Nachwuchsleistungszentrums war fantastisch.

Alle waren mit Herzblut dabei. Selbst diejenigen, die zum ersten Mal einen Controller in der Hand hatten.
Alle waren mit Herzblut dabei. Selbst diejenigen, die zum ersten Mal einen Controller in der Hand hatten.

„Wir waren hoffnungslos überfordert“

„Es war ein super Event für die Jungs, die sich so auch einmal außerhalb des Platzes sportlich messen konnten. Sie haben deutlich gezeigt, dass sie besser sind als ihre Trainer. Wir waren hoffnungslos überfordert“, sagte Coach Schumacher, der ebenso wie Co-Trainer Thomas Johrden nichts mit der Vergabe des Titels zu tun hatte. Der U14-Trainer hatte allerdings maßgeblichen Anteil an der Organisation des Events. Als Freundschaftsdienst vor Schumacher organisierte Michael Berchtold, Geschäftsführer von eSports Reputation, den Abend.

1. HSV E-Sports Cup am 1. Mai

Das nächste FIFA-Event beim HSV steht auch schon in den Startlöchern. In Kooperation mit EASports steigt am 1. Mai der 1. HSV E-Sports-Cup für Kinder. Wer zwischen 11 und 14 Jahren ist kann sich bis zum 23. April noch hier anmelden. 64 Spieler werden am 1. Mai im Volksparkstadion um die FIFA-Krone spielen. Mehr Informationen gibt es hier.  Wie wohl Rexhepi aus der U14 abschneiden würde?