Zum Inhalt springen

U17 zum Leistungscheck im UKE

Nachwuchs

11.07.18

U17 zum Kadercheck im UKE

Im UKE wurden die Nachwuchsspieler der Rothosen komplett durchgecheckt.

Am Dienstagvormittag (10. Juli) waren die Spieler der U17 des HSV zu Gast im Universitätsklinikum Eppendorf und absolvierten den obligatorischen Kadercheck vor dem Saisonstart. An vier unterschiedlichen Stationen wurden im UKE allgemeinmedizinische Untersuchungen und orthopädische Kontrollen des Bewegungsapparates durchgeführt. Zudem absolvierten die Jungs aus der U17 eine Kraftvermessung der Muskulatur in den Beinen, den Füßen und des Rumpfes.

"Grundsätzlich wollen wir bei diesen Untersuchungen wissen, ob die Spieler sportfähig sind oder es irgendwelche Einschränkungen gibt, die später optimiert werden können. An diesen Punkte können die Trainer dann später ansetzen", sagt HSV-Mannschaftsarzt Dr. Wolfgang Schillings. Sämtliche Nachwuchsmannschaften von der U11 unterziehen sich diesen Tests zu Beginn einer jeden Saison. Bestmöglich durchgecheckt können die Nachwuchskicker nun in die Vorbereitung starten. 

 

Weitere Eindrücke des Kaderchecks der U17 erhaltet ihr unten im Video von HSVtv.