Zum Inhalt springen

Fandialog

"Ständiger Arbeitskreis Fandialog" (SAF) im hamburger SV

Die Einrichtung eines ständigen Arbeitskreises Fandialog, dem gewählte sowie delegierte Vertreter der Fanszene und Verantwortliche und Vertreter der HSV-Fußball AG angehören, setzt seit 2013 die Verbandsvorgaben von DFL und DFB um und trägt dazu bei, die Teilhabe und Mitbestimmung von HSV-Fans in der HSV Fußball AG zu stärken und zu vertiefen.

Der SAF steht für den regelmäßigen, konstruktiven und partnerschaftlichen Dialog zwischen Fans und dem HSV.


In dem Arbeitskreis werden alle Themen und Fragen behandelt, bei denen eine gemeinsame Schnittmenge zwischen Verein und Fans besteht (Themen sind z.B. Lautsprecheranlage im A-Rang der Nordtribüne, Modalitäten der Ticket- und Dauerkartenbestellungen, Ordnungsdienst, Aufgaben der Fanbetreuung usw.). Die Sitzungen finden während der Saison alle zwei Monate – in der Regel an einem Donnerstag von 17:30 - 19:30 Uhr – im Volksparkstadion statt. Die Teilnehmer können ihre jeweiligen Positionen zu fanrelevanten Themen und aktuellen Entwicklungen in den Arbeitskreis einbringen, Vorschläge machen, Ideen vorstellen, jeweils dort zur Diskussion stellen und Richtung Vorstand und Fachabteilungen Empfehlungen abgeben.

Weitere Informationen zum SAF sind hier zu finden.

Kontakt zum SAF & SAI

SAF:
Sprecher SAF: Timm Merten/Katrin Wiesner
Mail: saf@hsv.de
SAI:
Sprecher SAI: Olaf Kuzel
Kontakt über:inklusionsbeauftragte@hsv.de