skip_navigation

Inklusion

16.12.19

Neues vom HSV

Regelmäßig gibt es hier aktuelle Neuigkeiten über den HSV in Leichter Sprache:


Der HSV hat 1 zu 1 gegen den SV Sandhausen gespielt

Der HSV hat am Sonntagmittag in Sandhausen gespielt.

Die Mannschaften haben 1 zu 1 unentschieden gespielt.

In der 1. Halb-Zeit hat der HSV viele Möglichkeiten gehabt.

Sie waren besser als die Mannschaft aus Sandhausen.

Trotzdem hat Sandhausen kurz vor der Halbzeit-Pause das 1 zu 0 geschossen.

In der 2. Halb-Zeit haben beide Mannschaften einige Möglichkeiten gehabt.

In der Mitte der 2. Halb-Zeit hat Lukas Hinterseer das 1 zu 1 geschossen.

So ist es bis zum Ende geblieben.

Die HSV-Mannschaft war am Ende vom Spiel enttäuscht.

Der Trainer hat gesagt:

  • Wir sind nicht zufrieden.
  • Im Straf-Raum haben wir zu umständlich gespielt.
  • In der 2. Halbzeit haben wir besser gespielt.
  • Und haben Chancen gehabt.
  • Trotzdem hat auch Sandhausen Chancen gehabt.
  • Das darf nicht passieren.

Jetzt hat der HSV 30 Punkte.

Und ist in der Tabelle weiter auf dem 2. Platz.


Nächstes Spiel: SV Darmstadt

Am 18. Spieltag spielt der HSV gegen den SV Darmstadt.

Darmstadt liegt im Süden von Deutschland.

In der Nähe von Frankfurt am Main.

Der HSV spielt auswärts.

Das bedeutet: Der HSV spielt in Darmstadt, im Merck-Stadion am Böllenfalltor.

Das Spiel ist ausverkauft.

Das heißt:

  • Es werden sehr viele Menschen im Stadion sein.
  • Alle Plätze sind besetzt.
  • Es gibt keine Karten mehr.

Das Spiel findet am Sonnabend um 13 Uhr statt.

Es ist das letzte Spiel in diesem Jahr.

Und es ist das erste Spiel der Rückrunde der Bundesliga-Saison.