skip_navigation

Inklusion

08.07.19

Neues vom HSV

Regelmäßig gibt es hier aktuelle Neuigkeiten über den HSV in Leichter Sprache:


Douglas Santos wechselt zu Zenit St. Petersburg

Douglas Santos verlässt den HSV.

Er wechselt zu Zenit St. Petersburg.

Zenit St. Petersburg spielt in der russischen Liga.

Russland ist ein Land im Osten von Europa.

Sie sind dort sehr erfolgreich.

In der letzten Saison wurden sie Meister.

Deshalb wird Santos auch bald in der Champions League spielen.

In der Champions League spielen die besten Mannschaften aus Europa.

Santos hat in St. Petersburg einen Vertrag bis zum Sommer 2024 unterschrieben.

Der HSV bedankt sich für sein gutes Verhalten.

Und wünscht ihm alles Gute.


Der HSV spielt 2 zu 2 im Test-Spiel

Der HSV hat im dritten Test-Spiel 2 zu 2 gespielt.

Die Rothosen haben gegen Aarhus GF gespielt.

Das ist ein Verein aus Dänemark.

Für den HSV haben Bakery Jatta und Lukas Hinterseer die Tore geschossen.

Es war ein sehr spannendes Spiel.

Zuerst hat Aarhus GF ein Tor geschossen.

Danach traf Jatta zum 1 zu 1 in der 21. Minute.

Dann wurde Gideon Jung im Straf-Raum geschubst.

Das war ein Foul.

Man spricht es so: Faul.

Das darf man nicht.

Der Schieds-Richter gab Elf-Meter.

Lukas Hinterseer traf zum 2 zu 1.

Den letzten Treffer schoss wieder Aarhus zum 2 zu 2.

Das war kurz vor der Halb-Zeit-Pause.

In der 2. Halbzeit fiel kein Tor mehr.


Der HSV fährt ins Trainings-Lager

Bevor die neue Spielzeit der 2. Bundesliga beginnt, fährt die Mannschaft zusammen ins Trainings-Lager.

Das macht die Mannschaft im Trainings-Lager:

• zusammen üben

• zusammen essen

• zusammen Freizeit verbringen

Das Trainingslager findet in Österreich statt.

In dem Ort Kitzbühel.

Dort hat der HSV ein Hotel gebucht.

Das Trainingslager beginnt am 8. Juli 2019.

Das Trainingslager endet am 14. Juli 2019.


Viele Fans besuchen die Spieler im Trainings- Lager.

Die Fans machen dort auch Urlaub.

Und sie freuen sich, wenn sie dort die Spieler treffen.

Man kann beim Training zugucken.

Das Training findet auf dem Sport-Platz Langau statt.

Der Sport-Platz liegt auch in Kitzbühel.

Man kann dort zu Fuß hingehen.

Die Zeiten sind im Internet: https://www.hsv.de/profis/trainingsplan/

Die Internet- Seite ist nicht in Leichter Sprache.

Am 11. Juli gibt es einen Fan-Abend.

Dort können die Fans die Mannschaft treffen.

Und sie können miteinander reden.

Und Fotos machen.

Und Unterschriften sammeln.

Zum Beispiel auf Trikots, Mützen oder Schals.