skip_navigation

Inklusion

29.07.19

Neues vom HSV

Regelmäßig gibt es hier aktuelle Neuigkeiten über den HSV in Leichter Sprache:


Der HSV spielt 1 zu 1 unentschieden gegen Darmstadt.

Das erste Spiel der neuen Saison ist vorbei.

Am Sonntag war das Spiel.

Der HSV hat gegen Darmstadt gespielt.

Das Spiel ist unentschieden 1 zu 1 aus-gegangen. 

Das Tor für den HSV ist erst in der Nachspiel-Zeit gefallen.

Nachspiel-Zeit heißt:

Das Spiel geht etwas länger.

Zum Beispiel, weil sich ein Spieler verletzt hat.

Und es dann länger gedauert hat bis das Spiel weiterging.

Diese Zeit wird dann nach-geholt.

Aaron Hunt hat in der Nachspiel-Zeit das Tor geschossen. 

Es war ein Straf-Stoß. 

Der Straf-Stoß heißt auch Elf-Meter.

6 neue Spieler haben von Beginn an gespielt: 

  • Lukas Hinterseer 
  • Adrian Fein 
  • Jeremy Dudziak 
  • Tim Leibold 
  • Daniel Heuer Fernandes 
  • Jan Gyamerah

Es waren sehr viele Zuschauer im Stadion. 

Die Stimmung war sehr gut.

Das hat Dieter Hecking gesagt: 

  • In der 1. Halbzeit war die Mannschaft richtig gut 
  • Sie hat vieles richtig gemacht 
  • Sie hat klare Tor-Chancen gehabt 
  • Wir müssen willens-stärker werden 
  • Das Tor von Darmstadt war un-nötig 
  • Das darf nicht passieren 
  • Das macht den Gegner stark 
  • Das müssen wir besser machen

Nächstes Spiel: Nürnberg 

Am 2. Spieltag spielt der HSV gegen Nürnberg. 

Der HSV spielt auswärts. 

Das bedeutet: In Nürnberg, im Max-Morlock-Stadion. 

Das Spiel findet am Montag um 20.30 Uhr statt. 

Viele HSV Fans reisen mit nach Nürnberg. 

Sie wollen unserer Mannschaft damit helfen. 

Für dieses Spiel gibt es keine Karten mehr.