skip_navigation

Inklusion

13.12.21

Neues vom HSV

Regelmäßig gibt es hier aktuelle Neuigkeiten über den HSV in Leichter Sprache.

In Blau findet ihr schwierige Worte leicht erklärt.


Der HSV hat gegen Hansa Rostock gewonnen 

Der HSV hat am Sonntag zuhause gegen Hansa Rostock gespielt.

Rostock ist eine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.

Hansa Rostock ist in dieser Saison neu in der 2. Bundesliga.

Sie sind aus der 3. Bundesliga aufgestiegen.

Der HSV hat 3 zu 0 gewonnen.

Der HSV hat sehr gut gespielt.

In der 1. Halb-Zeit haben Robert Glatzel und Ludovit Reis getroffen.

Das waren sehr schöne Tore.

Danach hat der HSV viele Tor-Chancen gehabt.

In der 2. Halb-Zeit war Hansa Rostock auch gut.

Aber der HSV konnte noch ein Tor schießen.

Robert Glatzel hat das 3 zu 0 geschossen.

Kurz vor dem Spiel-Ende hat Mikkel Kaufmann das 4 zu 0 geschossen.

Aber der Schiedsrichter hat gesagt:

Das ist abseits.

Darum ist das Spiel dann 3 zu 0 zu Ende gegangen.

Der Trainer hat gesagt:

  • Meine Mannschaft hat in der 1. Halb-Zeit sehr gut gespielt.
  • Am Anfang von der 2.Halb-Zeit haben beide Mannschaften gleich gut gespielt.
  • Am Ende von der 2.Halb-Zeit hat meine Mannschaft besser gespielt.
  • Darum haben wir das 3 zu 0 geschossen.
  • Der Sieg war verdient.

Jetzt hat der HSV 29 Punkte.

Und ist in der Tabelle auf dem 3. Platz.


Nächstes Spiel: Schalke 04

Am 18. Spieltag spielt der HSV gegen Schalke 04.

Schalke 04 ist aus der 1. Bundes-Liga abgestiegen.

Schalke 04 ist eine Mannschaft aus Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist eine Stadt im Bundes-Land Nordrhein-Westfalen.

Der HSV spielt zuhause.

Es ist das 1. Spiel in der Rückrunde der Saison.

Das Spiel findet am Sonnabend um 20.30 Uhr statt.

Das Spiel findet mit einigen Zuschauern statt.

Am Spiel-Tag dieses Angebot im Internet:

https://www.hsv.de/news/hsvnetradio

Das ist das Radio vom HSV.

Hier beschreiben zwei Reporter das Spiel ganz genau.

Während es läuft.

Das heißt: live.

Und wird so gesprochen: leif.

Das ist das Ziel:

Die Zuhörer sollen sich das Spiel genau vorstellen können.

Man nennt es auch: Reportage.