skip_navigation

Fußballschule

20.08.21

Jetzt dabei sein: neue Kursblöcke im September

DIE HSV-FUSSBALLSCHULE BIETET AB MITTE SEPTEMBER WIEDER NEUE KURSBLÖCKE DES INDIVIDUALTRAININGS UND DER TORWARTSCHULE AN.

Nach den zahlreichen Sommercamps wird schon im September wieder fleißig im Zeichen der Raute trainiert: Das Individualtraining und die Torwartschule gehen in die nächste Runde!

INDIVIDUALISIERTES TRAINING

Beim Individualisierten Training der HSV-Fußballschule wird in den 60-minütigen Einheiten intensiv geübt. Die Kleingruppen von maximal fünf Teilnehmern garantieren eine individualisierte Korrektur mit größtmöglichem Lernerfolg. Schwerpunkte sind dabei Dribbling, Passspiel, Zweikampfverhalten oder Torschuss. Anmelden können sich alle Nachwuchskicker zwischen sieben und zwölf Jahren. Das Training hilft den Teilnehmern dabei, sich individuell weiterzuentwickeln, an technischen Feinheiten zu feilen und das Potential auszuschöpfen. Dabei werden innovative Trainingsmethoden verwendet, die Spaß mit professionellem Training kombinieren. Weitere Infos und ein Anmeldeformular gibt es hier. Zu den Terminen!

TORWARTSCHULE

Die Torwartschule nimmt im September ebenfalls wieder ihren Betrieb auf. Die Nachwuchskeeper werden von dem ehemalige DDR-Nationaltorhüter Dirk Heyne trainiert, der seine langjährige Profi- und Trainererfahrung weitergibt. Eine Trainingseinheit geht über 60 Minuten und der Kursblock umfasst drei Einheiten. Alle Infos und ein Anmeldeformular findet ihr hier. Zu den Terminen!