skip_navigation

Nachwuchs

02.10.17

Eine Serie hält, eine andere reißt

U17 bleibt auch im Testspiel unbesiegt, U16 muss nach drei ungeschlagenen Partien wieder eine Niederlage hinnehmen. 

U17 – VfB Lübeck | 4:2 | Testspiel

Gut begonnen, stark aufgehört. Dazwischen machten die Lübecker dem HSV das Leben schwer. Nach der frühen Führung durch Lenny Borges (8.) konnten die Marzipanstädter das Spiel durch einen Doppelpack von Lucas Will drehen (32., 56.). Am Ende konnte die Mannschaft von Trainer Pit Reimers die gute Form aus der B-Jugend-Bundesliga aber auch in das Testspiel transportieren. Jonah Fabisch (61.), Justin Jaeger (70.) und Oguzhan Masalci (77.) sorgten letztlich für den verdienten Sieg. 

Tore: 1:0 Lenny Borges (8.), 1:1 Will (32.), 1:2 Will (56.), 2:2 Jonah Fabisch (61.), 3:2 Justin Jaeger (70.), 4:2 Oguzhan Masalci (77.). 

JFV A/O/H – U16 | 2:0 | 5. Spieltag, B-Junioren-Regionalliga 

Gut gespielt, Chancen herausgearbeitet, aber wieder nicht gewonnen. Die U16 muss nach drei Remis in Folge gegen den JFV eine 0:2-Niederlage hinnehmen und wartet damit weiter auf den ersten Sieg in der B-Junioren-Bundesliga. Wie schon in den Vorwochen trat das Team von Trainer Bastian Reinhardt dominant auf, vor dem Tor fehlte es jedoch an der nötigen Kaltschnäuzigkeit. „Wir belohnen uns leider für den Aufwand noch nicht“, sagte Coach Reinhardt, der nach einer knappen Viertelstunde auch noch den Ausfall von Paul Knacke verkraften musste. Positiv war allerdings die Reaktion nach dem 0:2-Doppelschlag (52., 59.). „Die Jungs haben sich aufgebäumt und gegen die Niederlage gestemmt“, sagte Reinhardt. Djavid Abdullatif traf noch den Pfosten, ein Tor blieb im nicht vergönnt. Die U16 steht in der Tabelle jetzt auf Rang zehn. 

U16 gegen JFV A/O/H: Hanewinkel - Damaschke, Zumberi, Gyameshie, Filimonov - Mirchev - Bokake (62. Lopes), Aehlig, Knacke (16. Schott), Velasco (61. Ejesieme) - Abdullatif. Weiter im Kader: Mensah, Ahmadi, Kruse, Dervishi. 

Tore: 1:0 Krönken (52.), 2:0 Friesen (59.).