skip_navigation

Verein

23.06.20

#HSVerfürHamburg: 23.834€ für HSV-Läden gespendet

Über die Crowdfunding-Plattform GoFundMe konnte seit Beginn der Corona-Pandemie für teilnehmende HSV-Läden aus der Fankultur gespendet werden. Der Verein bedankt sich bei allen Unterstützern.

Am kommenden Sonntag (28. Juni) steht der letzte Spieltag der 2. Liga auf dem Programm. Wenn der HSV den SV Sandhausen zum regulären Saisonfinale im heimischen Volksparkstadion empfängt (Anstoß: 15:30 Uhr live im HSVnetradio), geschieht dies leider immer noch ohne Zuschauer. Nach wie vor ist trotz Lockerungen nach dem Corona-Shutdown der Alltag bei viele Kneipen und HSV-Läden, die besonders rund um die Heimspieltage der Rothosen Hochkonjunktur hätten, noch lange nicht eingekehrt. Noch immer kämpfen zahlreiche Unternehmer und Inhaber um ihr Überleben. 

Um allen HSVern, denen die entscheidenden Einnahmen rund um einen Spieltag oder auch unter der Woche fehlen, in ihrer schwierigen Lage zu unterstützen, rief der Verein zusammen mit dem Supporters Club dazu auf, über die Initiative #HSVerfürHamburg zu helfen. Über die Crowdfunding-Plattform GoFundMe konnte bereits kurz nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie für teilnehmende HSV-Läden aus der Fankultur gespendet werden. Dabei kamen in den vergangenen Wochen stolze 23.834€ für elf Unternehmen zusammen. Unter anderem versteigerte der größte HSV-Fanclub, „Hermann’s treue Riege“ den letzten Wagen von Kultmasseur Hermann Rieger. Auch ein käuflich nicht zu erwerbendes überdimensionales Trikot von Maskottchen Dino Hermann kam in Zusammenarbeit mit der Hanse Merkur unter den Hammer. Beide Einnahmen wurden ohne Abzüge den Läden gespendet. Aber vor allem waren es die zahlreichen kleinen Hilfen, die am Ende die große Summe zusammenkommen ließen. 

An dieser Stelle soll all denjenigen, die sich an dieser Initiative beteiligt oder auf sie aufmerksam gemacht haben, noch einmal ausdrücklich im Namen der Unternehmen und des Vereins gedankt werden. Die HSV-Familie hat einmal mehr gezeigt, dass sie besonders in schwierigen Zeiten eng zusammensteht. Und auch wenn demnächst die Fußball-Sommerpause beginnt und die Saison zu Ende geht: Für Hilfe ist es nie zu spät.

Alle weiteren Informationen zu den unterstützten HSV-Läden gibt es hier
 

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN