Zum Inhalt springen

Fanvertreter für den „SAF“ werden neu gewählt

Verein

07.01.19

Fanvertreter für den „SAF“ werden neu gewählt

Seit April 2013 gibt es den „Ständigen Arbeitskreis Fandialog“(SAF), um die Teilhabe von Fans am HSV zu stärken. Die Vertreter von den Fanclubs werden per Online-Verfahren gewählt, welches vom 7. bis 21. Januar für Bewerbungen geöffnet ist.

Was ist der „SAF“?

Seit April 2013 gibt es den „Ständigen Arbeitskreis Fandialog“(SAF), um die Teilhabe von Fans am HSV zu stärken und den regelmäßigen, konstruktiven und partnerschaftlichen Dialog zwischen dem HSV und der Fanszene sicherzustellen. Der „SAF“ soll die gesamte Fanszene möglichst repräsentativ abbilden und demokratisch legitimiert sein. Alle Vertreter sind daher von ihren jeweiligen Gruppen bzw. im Rahmen von OFC-Wahlen für 2 Jahre gewählt. Insgesamt gehören 17 Fanvertreter dem SAF an: Engagierte Fans/OFCs (7), Ultras (2), Abteilungsleitung des HSV Supporters Club (2), Koordination Supporters Club, sowie jeweils ein Vertreter vom „Volksparkett“, dem „Nordtribüne e.V.“, den „Volksparkjunxx“, dem „Netzwerk Erinnerungsarbeit“ und dem Sprecher des „Ständigen Arbeitskreis Inklusion“. Von Seiten des Vereins gehört ein Vorstandsmitglied als auch der entsprechende Fachbereich (Fanbetreuung) dem Gremium an. Ein Vertreter des HSV-Fanprojektes komplettiert den „SAF“. Der SAF findet ca. 6x pro Saison im Volksparkstadion statt.

Weitere Informationen zum „SAF“, die Protokolle der bisherigen Sitzungen, Infos zur Arbeitsgrundlage, der Organisation und eine Aufstellung der Mitglieder erhaltet ihr unter https://www.hsv.de/fans/fandialog/staendiger-arbeitskreis-fandialog/

Bewerbungsfrist, Kandidatur und Neuwahlen im Februar 2019

Während die Mitglieder der einzelnen Gruppierungen und AGs ihre Vertreter selbst wählen bzw. delegieren, werden die 7 Vertreter von den Fanclubs per Online-Verfahren gewählt. Daher möchten wir die Kandidaten auffordern, sich vom 07.- 21. Januar um einen Platz im SAF zu bewerben.

Wie kann man Vertreter im SAF werden bzw. gewählt werden?

Schickt einfach eine Mail an fanbetreuunghsvde mit folgendem „Steckbrief“

Foto (machen wir!)

Name, Alter

Kontakt (Mailadresse)

Wenn vorhanden: OFC (Name, Standort, Mitgliederzahl, Gründung)

Ich kandidiere für den SAF, weil mir folgende Themen wichtig sind

o … (max. 3 Statements)

Mein Satz zum unserem HSV lautet ….

Folgende Voraussetzungen sollte die Kandidatin oder der Kandidat mitbringen:

Engagierter Fan oder Mitgliedschaft in einem der 1040 bestehenden OFCs (auch jüngere und/oder weibliche Kandidaten sind sehr willkommen!)

Abgabe der Bewerbung bei der Fanbetreuung im Zeitrahmen von 07.01.19 - 21.01.19 per Mail

Vorstellung der Kandidaten („Steckbrief“ u.a. zu Fan-Background) im Rahmen der Wahl (für Homepage und soziale Medien)

Teilnahme an einer vorbereitenden Veranstaltung zur SAF-Wahl (24.1.19, 18 Uhr)

Aufnahme von einer kurzen Videosequenz von allen Kandidaten über Facebook (machen wir!)

Teilnahme an allen 12 SAF-Sitzungen innerhalb von 2 Jahren sowie eine entsprechende Vorbereitung

Kommunikation von Themen, Entscheidungen und offenen Fragen in die Fanszene (z.B. über Facebook, OFC-Rundschreiben)

Das erwartet die Mitglieder des SAF:

Informationen zu allen Bereichen des HSV aus 1.Hand 

Umsetzung von Ideen und Verbesserungsvorschlägen der SAF-Mitglieder

kritische Diskussion von und Teilhabe sowie Mitbestimmung an Entscheidungen des HSV (z.B. Infrastruktur für Fans, Ticketing, Service, Stadion usw.)

Austausch zu relevanten Fragen und Themen rund um den HSV und der Fanszene mit Entscheidungsträgern (Vorstand) und Fachabteilungen des HSV

Für Vertreter außerhalb Hamburgs werden die Fahrtkosten vom HSV erstattet, für Verpflegung während der Sitzungen wird selbstverständlich auch gesorgt.

Wer darf wählen? Wie kann man wählen?

Das Wahlverfahren wird von der Fanbetreuung organisiert und um eine möglichst große Beteiligung sicher zu stellen, wird es den OFCs möglich sein, vom 1.-8. Februar via Internet über ihre Kandidaten abzustimmen. Jeder am 31. Januar 2019 offiziell registrierte HSV-Fanclub hat dafür maximal sieben Stimmen. Wer die Stimmen für den OFC abgibt und für welchen Kandidaten, entscheidet der OFC bzw. der OFC-Vorstand selbst. Jedem OFC wird ein Link zugeschickt, mit dem er auf die Online-Wahl-Website kommt. Unter Angabe der OFC-Nummer können dann bis zum 8.2. einmalig bis zu sieben Stimmen abgeben werden.

Wer ist gewählt?

Gewählt sind sechs Fans/OFC-Kandidaten mit den meisten Stimmen sowie der Kandidat eines auswärtigen Fanclubs (außerhalb HH, SH, NS) mit den meisten Stimmen. Bis zum 8.2. müssen auch die im SAF vertretenen Gruppen und AGs ihre gewählten oder delegierten Vertreter für die kommenden zwei Jahre benennen. Das Ergebnis und damit die neue Zusammensetzung des SAF wird am 11. Februar 2019 bekannt gegeben. Alle werden dem SAF bis zum Januar 2021 angehören.

Falls ihr Fragen habt, meldet euch gerne per Mail: fanbetreuunghsvde

Der Zeitplan der SAF-Wahlen 2019 in Kürze:

07.01.2019: Beginn Bewerbungsfrist

21.01.2019: Ende der Bewerbungsfrist

24.01.2019 Briefing der Kandidaten

28.01.2019: Vorstellung der Kandidaten über Social Media und Website 

01.02.2019: Beginn der Online-Abstimmungsphase 

08.02.2019: Ende der Online-Abstimmungsphase

11.02.2019: Veröffentlichung der gewählten Vertreter

21.02 2019: Konstituierende Sitzung des neugewählten SAF