Zum Inhalt springen

HSV hat seine Anleihe voll platziert

Verein

09.04.19

HSV hat seine Anleihe voll platziert

Vorstand vermeldet nach Überprüfung aller Zeichnungen das endgültige Erreichen der 17,5-Millionen-Euro-Marke deutlich vor dem Fristende.

Der HSV hat seine Anleihe 2019|26 vorzeitig platziert. Das gesamte Emissionsvolumen in Höhe von 17,5 Millionen Euro wurde gezeichnet und zugeteilt. Im Endspurt war die Nachfrage nach Schmuckurkunden und globalverbrieften Depot-Anleihen so groß, dass der HSV mehreren Kaufanträgen Absagen erteilen musste und bereits vorab übermitteltes Geld zurück auf die Konten der Interessenten überweist. Auf der Anleihen-Website www.hsv-anleihe.de sind Käufe nicht mehr möglich. Die eigentlich bis zum 19. April gültige Zeichnungsfrist endete vorzeitig.