Zum Inhalt springen

Fünfter internationaler Gegner beim fünften Volksparkfest

Fans

15.07.19

Fünfter internationaler Gegner beim fünften Volksparkfest

Kommenden Sonnabend findet das große Volksparkfest 2019 inklusive des Testspiels gegen den RSC Anderlecht statt.

Nur noch fünf Tage, dann ist es endlich soweit: Am Sonnabend, den 20. Juli begrüßt der HSV gemeinsam mit den Fans beim großen Volksparkfest 2019 - präsentiert von Popp Feinkost - die neue Saison 2019/20. Ab 10 Uhr beginnt das große Familienfest auf dem Parkplatz Weiß vor der Osttribüne des Volksparkstadions mit 50 Mitmach-Aktionen für Jung und Alt: vom Bubble Soccer über Dosenwerfen bis hin zum Fußballdart XXL.

Das diesjährige Volksparkfest ist bereits die fünfte Auflage dieses Events. Zum ersten Mal konnten die HSV-Fans vor der Saison 2015/16 bestaunen, wie sich der Parkplatz Weiß in ein Meer voller Attraktionen verwandelte. Die Premiere im Jahr 2015 entpuppte sich als voller Erfolg. Und somit blieb es nicht nur bei einem Fest, sondern es wurde zur jährlichen Tradition. Zu den vergangenen vier Events kamen jeweils mehr als 20.000 Besucher und somit insgesamt mehr als 80.000 Personen. Und auch in diesem Jahr wird mit einer ähnlich hohen Nachfrage gerechnet, sodass die 100.000 Volksparkfest-Besucher am Wochenende geknackt werden könnten.

Bei allen vier Festen gab es als besonderes Highlight jeweils ein Testspiel gegen einen internationalen Gegner aus den Top-Ligen Europas. Zum ersten Volksparkfest begrüßten die Rothosen im Jahr 2015 die Italiener Hellas Verona (2:1) in Hamburg, bevor ein Jahr später der damalige britische Erstligist Stoke City (2:1) aus der Premiere League im Volkspark Halt machte. 2017 kam es dann im Rahmen des Volksparkfests zum Aufeinandertreffen mit Espanyol Barcelona (1:1) und vergangenes Jahr war der AS Monaco (3:1) aus Frankreich zu Gast. Aus diesen vier Spielen gingen die Rothosen dreimal als Sieger hervor, nur gegen Espanyol Barcelona stand am Ende ein Unentschieden auf der Anzeigetafel. Beim diesjährigen Testspiel (Anpfiff 13.30 Uhr) gegen den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht würden wir uns ein ähnlich gutes Ergebnis wünschen.

Als zusätzliches Highlight gibt es beim diesjährigen Volksparkfest erstmals eine zweistündige Autogrammstunde nach dem Abpfiff des Spiels auf dem Veranstaltungsgelände. Die ganze Mannschaft sowie das Trainerteam wird vor Ort sein und für zahlreiche Autogramme und Erinnerungsfotos zur Verfügung stehen. Außerdem wird es einen weiteren Unterschied im Vergleich zum letzten Jahr geben: Die Mannschaft wird sich den Fans nicht auf einer Bühne auf dem Veranstaltungsgelände präsentieren, sondern direkt vor dem Spiel auf dem Rasen des Stadions.

Kommt beim Volksparkfest 2019 vorbei und stimmt euch gemeinsam mit dem HSV auf die neue Saison 2019/20 ein! Tickets für die Partie gegen den RSC Anderlecht gibt es hier.

(Kopie 1)