Zum Inhalt springen

HSV und Emirates verlängern Partnerschaft

Verein

27.06.19

HSV und Emirates verlängern Partnerschaft

Die Fluggesellschaft bleibt Hauptsponsor bis zum Ende der Saison 2021/2022.

Die HSV Fußball AG und die Fluggesellschaft Emirates gehen weiter gemeinsame Wege und setzen die seit der Saison 2006/2007 bestehende Partnerschaft für drei weitere Spielzeiten fort. Bis zum Ende der Saison 2021/2022 bleibt die größte internationale Fluggesellschaft Hauptsponsor der Rothosen.

Der langjährige Partner ziert damit auch in den kommenden Spielzeiten das Trikot der Profimannschaft und wird in der Saison 2019/2020 mit dem „Fly Better“-Logo auf den Trikots sichtbar sein. Die Vereinbarung umfasst zudem eine Präsenz des Schriftzuges auf den Banden und dem Spielertunnel im Volksparkstadion sowie ein exklusives Ticket- und Hospitalitykontingent. Außerdem bleibt Emirates im Rahmen der Kooperation als Partner der HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“ erhalten. 

„Die Verlängerung unserer Partnerschaft mit Emirates macht uns stolz. Es ist ein beeindruckendes Engagement und eine starke Botschaft für unsere gemeinsame Zukunft. Emirates ist eine der größten Marken im Sport“, freut sich Bernd Hoffmann, Vorstandsvorsitzender der HSV Fußball AG.

Volker Greiner, Emirates Vice President North & Central Europe, ergänzt: „Unsere Trikotpartnerschaft mit dem HSV ist eine der längsten Beziehungen im deutschen Sport. Der HSV ist eine starke Marke mit einer bedeutenden sowie loyalen Fangemeinde und fester Bestandteil der langen deutschen Fußballgeschichte. Durch die Erneuerung unserer Partnerschaft unterstreichen wir deutlich unsere Leidenschaft für den Fußball sowie unser Engagement für Sportfans und insbesondere für unsere Kunden und die Gemeinschaft in Deutschland.“

Die Vertragsverlängerung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der Lagardère Sports Germany GmbH. Hendrik Schiphorst, Executive Vice President Football Germany bei Lagardère Sports, sagt: „Die Vertragsverlängerung zeigt deutlich den Erfolg der Partnerschaft zwischen zwei großen Marken, die zusammen einen hohen Bekanntheitsgrad erreichen. Wir sind stolz darauf, diese einzigartige Beziehung in den kommenden Jahren weiterzuentwickeln."

Emirates, die größte internationale Airline der Welt, ist der langjährigste Trikotpartner in der über 130-jährigen Geschichte des HSV und einer der ältesten Partner des internationalen Sports. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai verbindet Sportfans auf der ganzen Welt und unterstützt Sportevents sowie Kulturveranstaltungen rund um den Globus. Neben dem Engagement bei einigen der bekanntesten Fußballvereinen Europas ist Emirates offizielle Fluggesellschaft bei internationalen Veranstaltungen und Turnieren im Golf-, Tennis-, Pferde- und Motorsport sowie im Rugby.