Zum Inhalt springen

Rafael van der Vaarts Fest im Volkspark

Fans

06.09.19

Rafael van der Vaarts Fest im Volkspark

Beim Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande ist Rafael van der Vaart live im Volksparkstadion dabei. Genau wie am 13. Oktober, wenn in seinem alten HSV-Wohnzimmer sein Abschiedsspiel steigt.

Am Freitagabend gehen im Volksparkstadion die Flutlichter an. Doch nicht der HSV selbst wird es sein, der die Zuschauer in den Volkspark lockt, sondern die deutsche Nationalmannschaft, die um 20.45 Uhr in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2022 auf die Niederlande trifft. Deutschland gegen die Niederlande in Hamburg – da darf einer natürlich nicht fehlen: Rafael van der Vaart, der als Experte für das niederländische Fernsehen live dabei sein wird.

Rafael van der Vaart freut sich bereits riesig auf sein Abschiedsspiel, das am 13. Oktober mit vielen alten und bekannten Weggefährten im Volksparkstadion stattfinden wird.
Rafael van der Vaart freut sich bereits riesig auf sein Abschiedsspiel, das am 13. Oktober mit vielen alten und bekannten Weggefährten im Volksparkstadion stattfinden wird.

Und auch der nächste Besuch Rafael van der Vaarts in der Hansestadt, der es in sich haben wird, ist nicht mehr weit entfernt: Am 13. Oktober findet um 15 Uhr Rafas ganz persönliches Abschiedsspiel statt. Natürlich in Hamburg, natürlich in seinem Wohnzimmer im Volkspark. Nach 109 Länderspielen für die Niederlande und 199 Pflichtspielen mit 66 Toren und 55 Vorlagen für den HSV sagt Rafael van der Vaart nun auf Wiedersehen. Für keinen Verein absolvierte der kleine Engel, wie er einst vom Boulevard getauft wurde, so viele Spiele wie für den HSV. Klar, dass da der letzte große Auftritt im Volksparkstadion steigen muss.

Doch nicht nur der letzte Auftritt van der Vaarts ist für alle Fußball- und HSV-Fans ein Grund, sich unter vandervaart.game-of-champions.de mit Eintrittskarten zu versorgen, sondern auch die Spieler, die sich zu diesem besonderen Anlass angekündigt haben. Bei „Rafas HSV Stars“ werden solch klangvolle Namen wie Rene Adler, Tim Atouba, Sergej Barbarez oder Daniel van Buyten dabei sein, für die „Rafas All Stars“ werden internationale Größen wie Ruud van Nistelrooy, Robin van Persie und Wesley Sneijder am Ball sein. Großartige Namen, die ein großartiges Spektakel versprechen. Und die gemeinsam mit allen HSV-Fans für einen ebenso schönen wie unvergesslichen Abschiedsabend im Volksparkstadion sorgen möchten.

Alle Informationen, die Teams sowie natürlich die Tickets für das Abschiedsspiel von Rafael van der Vaart gibt es hier.

Besondere Angebote zu Business Seats und Logen findet ihr hier.

(Kopie 1)