Zum Inhalt springen

HSV bestreitet Benefizspiel in Buchholz

Saison

12.06.17

HSV bestreitet Benefizspiel in Buchholz

Partie zu Gunsten der Familie des verstorbenen HSV-Mitarbeiters Timo Kraus findet am 15. Juli gegen eine Auswahl des TSV Buchholz und des Buchholzer FC statt.

In der Sommervorbereitung werden die HSV-Profis ein besonderes Testspiel bestreiten. Am 15. Juli tritt die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol zu einem Benefizspiel zu Gunsten der Familie des verstorbenen HSV-Mitarbeiters Timo Kraus in Buchholz an. Um 17:00 Uhr wird die Partie im Stadion des TSV Buchholz 08 angepfiffen. Gegner der Rothosen wird in Hälfte eins der Hamburger Oberliga-Vizemeister Buchholz 08 und in Hälfte zwei das Kreisliga-Harburg-Team des Buchholzer FC sein.

„Ich freue mich sehr, dass dieses Spiel in Buchholz zustande kommt“, sagt der HSV-Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen. „Ich wünsche mir ein tolles Fußballspiel mit vielen Zuschauern. Dass beide Buchholzer Vereine diese Veranstaltung gemeinsam organisieren, betrachte ich als bemerkenswertes Zeichen im Sinne dieses Benefizspiels. Wir werden mit unserem gesamten Bundesliga-Kader anreisen und unseren Beitrag zu einem gelungenen Nachmittag leisten.“

Die Buchholzer Vereine befinden sich bereits mitten in den Vorbereitungen für den sportlichen Sommer-Höhepunkt. Sämtliche Ticket-Einnahmen gehen zu 100 Prozent an den Verein „Schlitzohren e.V.“, der die Hinterbliebenen des im Januar verunglückten HSV-Merchandisingleiters unterstützt. Alle weiteren Einnahmen des Spieltags werden zwischen den Schlitzohren und den Jugendfußballabteilungen der beiden Vereine aufgeteilt.

Witwe Corinna Kraus, deren Söhne in Buchholz selbst sportlich aktiv sind, freut sich über den Zuspruch, den sie seit dem familiären Schicksalsschlag erfährt. „Ich bin sehr froh, dass dieses Spiel stattfinden wird“, sagt sie. „Für den Buchholzer FC und den TSV Buchholz wird es bestimmt genauso besonders sein wie für unsere Familie. Ich möchte mich schon jetzt bei allen Menschen bedanken, die an der Organisation teilnehmen und uns in den schwierigen Monaten seit Timos Verschwinden unterstützt haben.“

Luca Waldschmidt im Zweikampf bei einem Testspiel.
Unter dem Motto "Gemeinsam für Timo" bestreiten die HSVer um Luca Waldschmidt ein Benefizspiel in Buchholz.

"Gemeinsam für Timo"

Die Buchholzer Verantwortlichen setzen bei der Organisation auf zahlreiche ehrenamtliche Unterstützung, um möglichst hohe Einnahmen zu generieren. „Außerdem sind wir natürlich gespannt, wie der HSV bei uns spielen und mit welchen neuen Leuten der Bundesligist anreisen wird“, betonen Simon Beecken (Ligamanager TSV Buchholz 08) und Hans-Jürgen Lorenschat (2. Vorsitzender des Buchholzer FC). TSV-Trainer Thorsten Schneider sagt: „Wir hätten uns einen anderen Anlass gewünscht, um gegen die Profis des HSV auf unserer Anlage zu spielen. Dennoch freuen wir uns auf das Kräftemessen gegen einen Bundesligisten und hoffen auf ein tolles Erlebnis sowie eine hohe Zuschaueranzahl. Wir werden mit dem Buchholzer FC alles Mögliche dafür tun, um an dem Tag eine hohe Einnahme für Familie Kraus zu generieren.“

HSV-Sportchef Jens Todt wird auch dabei sein. Er findet das Spielmotto „Gemeinsam für Timo“ sehr passend: „Wir kommen sehr gerne zum Spiel nach Buchholz, wo Timos Familie zuhause ist. Die Partie gegen die beiden Buchholzer Vereine hat für uns neben dem Benefizcharakter auch einen wichtigen sportlichen Wert, da sie Teil unserer Vorbereitung auf den Bundesligastart einen Monat später ist."

Die Eintrittspreise sind bewusst moderat gehalten, um möglichst vielen Familien den Besuch zu ermöglichen. Erwachsene zahlen zehn Euro Eintritt (Stehplatz), Kinder ab 6 Jahren fünf Euro. Die Tickets gehen ab 21. Juni ausschließlich in Buchholz in den Vorverkauf:

TSV Buchholz 08 (Geschäftsstelle), Wilhelm-Baastrup-Platz 2, 21244 Buchholz (Öffnungszeiten: Di: 16:00 - 18:00 Uhr u. Do: 10:00 - 12:00 Uhr)

Wochenblatt Verlag Schrader GmbH & Co. KG, Bendestorfer Str. 3, 21244 Buchholz (Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00 - 17:00 Uhr)

•      Smile Records, Bremer Str. 1, 21244 Buchholz (Öffnungszeiten: Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr u. Sa 09:00 - 14:00 Uhr)