Zum Inhalt springen

Aaron Hunt erleidet kleinen Faszienriss

Team

11.01.19

Aaron Hunt erleidet kleinen Faszienriss

Der 32-jährige Kapitän wird dem HSV aufgrund einer Verletzung am rechten Oberschenkel mindestens eine Woche fehlen und reist dadurch auch nicht mit ins Trainingslager. 

Einen Tag vor der Abreise ins Wintertrainingslager ins spanische La Manga muss der Hamburger SV einen personellen Rückschlag verkraften: Kapitän Aaron Hunt zog sich im gestrigen Testspiel einen kleinen Faszienriss am rechten hinteren Oberschenkel zu und wird mindestens eine Woche nicht am Teamtraining teilnehmen können. Der 32-jährige Offensivspieler, der in der Hinrunde vier Treffer und zwei Vorlagen markierte, wird deshalb auch nicht mit der Mannschaft ins Trainingslager fahren, sondern absolviert vor Ort in Hamburg ein individuelles Programm.