Zum Inhalt springen

Mit Teamspirit Richtung Topspiel

Saison

13.04.19

Mit Teamspirit Richtung Topspiel

Personell kann Hannes Wolf derzeit nicht aus dem Vollen schöpfen. Doch als Team sollen die einzelnen Ausfälle aufgefangen werden.

Am Freitag hatte HSV-Trainer Hannes Wolf seine Mannschaft zur Trainingseinheit ins Volksparkstadion gebeten, um dort etwas unter sich zu sein, im taktischen Bereich zu arbeiten und hierfür ein bisschen Ruhe zu haben. Am Sonnabend hingegen wurden die Türen und Tore am Volksparkstadion dann wieder geöffnet und die Fans konnten ganz nah dran sein, als die Mannschaft am Vormittag auf dem Trainingsplatz neben dem Stadion arbeitete.

Am Sonnabend gab es nicht nur Fußball, es wurde auch Handball gespielt. Mit dabei war auch Lewis Holtby, der in Köln gesperrt fehlen wird - nicht der einzige Ausfall des HSV.

Nicht alle Mann an Bord

Nicht dabei war allerdings Angreifer Pierre-Michel Lasogga. Der beste HSV-Torschütze dieser Saison hatte bereits am Vortag nicht trainieren können und fehlte auch am Sonnabend mit Adduktorenproblemen. Sein Einsatz am Montag im Duell Erster gegen Zweiter beim 1. FC Köln, in dem auch Lewis Holtby aufgrund einer Gelbsperre fehlen wird, ist damit noch ungewiss. Und auch Aaron Hunt und Hee-chan Hwang absolvierten am Sonnabend nur Reha-Training und werden Montag (ab 20.15 Uhr live im HSVnetradio) nicht dabei sein können.

Personell gesehen ist der HSV demnach aktuell nicht in Top-Besetzung unterwegs. Mit Hunt, Hwang und Holtby fehlen jede Menge Klasse und Erfahrung. Dazu noch der mögliche Ausfall Lasoggas – keine ganz optimalen Voraussetzungen. Dafür stimmt aber der Teamspirit! Am Sonnabend ging das Training konzentriert über die Bühne, man merkte den Spielern aber auch den Spaß und die Vorfreude auf das besondere Spiel beim FC an. Der geht mit sechs Siegen aus den letzten sieben Spielen ins Rennen – eine große Aufgabe für den HSV, der am Sonntag noch einmal trainieren und sich anschließend auf den Weg ins Rheinland machen wird. Ob mit oder ohne Lasogga, wird sich kurzfristig entscheiden.

(Kopie 1)