Zum Inhalt springen

HSV bestreitet Testspiel beim VfL Wolfsburg

Testspiel

28.08.19

HSV bestreitet Testspiel beim VfL Wolfsburg

Am 5. September treten die Rothosen beim Bundesligisten an. Das Spiel findet um 16 Uhr im Nachwuchsstadion statt.

Nach dem Heimspiel gegen Hannover 96 (Sonntag, Anstoß: 13.30 Uhr) geht es zum ersten Mal in dieser Saison in die so genannte Länderspielpause. Mit Ruhezeit hat das aber nicht viel zu tun. Zum einen sind beim HSV einige Nationalspieler im Einsatz für ihre Auswahlmannschaften, zum anderen wartet auch auf die Daheimbleibenden eine spannende Aufgabe in der kommenden Woche. Der HSV testet nämlich am Donnerstag, den 5. September gegen den VfL Wolfsburg. Das Spiel findet um 16 Uhr in Wolfsburg im AOK-Stadion statt, der Heimspielstätte der Frauen- und Nachwuchsmannschaften des VfL. Das Stadion umfasst 1.700 Sitz- und 3.500 Stehplätze. Tickets gibt es beim VfL Wolfsburg oder an den Tageskassen vor Ort zum Preis von 15 Euro pro Sitzplatz (8 Euro ermäßigt) und 7 Euro je Stehplatz (4 Euro ermäßigt). Anspruch auf Ermäßigung haben Schwerbehinderte, Arbeitslose und Rentner sowie Auszubildende, Schüler und Studenten (bis einschließlich 25 Jahre). Kinder bis einschließlich 15 Jahre haben freien Eintritt, benötigen aber ein Ticket. Rollstuhlfahrer (Begleitung frei) zahlen 5 Euro. Das Stadion öffnet um 15 Uhr.

(Kopie 1)