skip_navigation

21.02.19

Ausflug zum DFB-Pokalachtelfinale HSV gegen 1.FC Nürnberg

Wir nehmen mit der Klasse 4f an dem Wettbewerb "Schule läuft!" vom HSV teil. Bei dem Wettbewerb wird Hamburgs sportlichste Grundschulklasse gesucht. Es geht darum, verschiedene Sport-Challenges zu absolvieren, um Punkte zu sammeln. Bei der Turn-Challenge haben wir den ersten Platz erreicht und als Preis den Besuch eines HSV-Heimspiels gewonnen. 

Am 05.02.2009 haben wir den Preis eingelöst und das Pokalspiel HSV gegen 1.FC. Nürnberg besucht. 

Wir haben uns alle um 16.30 Uhr an der U-Bahn Hallerstraße getroffen und Frau Klimpel hat die Eintrittskarten verteilt. Weil es in der Bahn zum Stadion immer sehr voll ist, sind wir in kleinen Gruppen mit jeweils einem Erwachsenen zum Stadion gefahren. Von der Haltestation Stellingen sind wir zu Fuß zum Stadion gelaufen. Unterwegs hat unsere Gruppe noch eine Bratwurst gegessen. Bei unseren Plätzen im Stadion haben wir uns dann alle wiedergetroffen. 30 Minuten vor dem Spiel wartete noch eine besondere Überraschung auf uns. Ein Spieler des HSV, Jairo Samperio, der zurzeit leider verletzt ist, hat mit uns ein Foto gemacht. Danach konnten sich alle noch ein Autogramm holen. 

Kurz vor dem Spiel hat das ganze Stadion mit Lotto King Karl "Hamburg meine Perle" gesungen und wir haben kräftig mitgesungen. Dann ging es endlich los. Die HSV-Fans haben richtig Stimmung gemacht. Die ganze Klasse hat mitgefiebert und den HSV angefeuert. In den ersten 45 Minuten ist noch kein Tor gefallen und es ging mit einem 0:0 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte machte der HSV mehr Druck und in der 54. Minute schoss Berkay Özcan endlich das 1:0. Kurz vor Schluss stand es immer noch 1:0 und Nürnberg hat noch mal alles nach vorne geworfen. Dann war endlich Schluss. Der HSV hatte den 1.FC Nürnberg 1:0 besiegt. Nun wartete auf uns eine anstrengende Rückfahrt. Am Bahnhof mussten wir eine Ewigkeit im Gedränge warten, bevor wir auf den Bahnsteig konnten. Um uns die Zeit zu vertreiben, sangen wir HSV-Lieder. Als wir endlich in der Bahn saßen, waren wir alle sehr müde, aber glücklich über den tollen Ausflug und den HSV-Sieg.

Jetzt wollen wir auch den Gesamtsieg bei "Schule läuft!" holen! 

Jasper, 4f