Zum Inhalt springen

Soziales

10.12.18

1-Euro-Ticketspende 2018/19

"Balu und Du - großes Engagement für kleine Persönlichkeiten" - Die Balus geben einen Einblick in ihre ehrenamtliche Tätigkeit

Das Mentorenprogramm Balu und Du wird in Hamburg seit gut fünf Jahren vom Malteser Hilfsdienst durchgeführt. Es fördert Grundschulkinder, die besonderer Fürsorge bedürfen (z.B. durch den Tod eines Elternteiles, die Folgen einer Scheidung o.ä.). 

Junge, engagierte Menschen (= Balus) zwischen 17 – 30 Jahren übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind im Alter zwischen 6 – 10 Jahren (= Moglis). Sie helfen ihm durch persönliche Zuwendung und aktive Freizeitgestaltung, sich in unserer Gesellschaft zu entwickeln und zu lernen, wie man die Herausforderungen des Alltags erfolgreich meistern kann. 

Doch wie genau sehen die Tandems aus und was leistet der Balu alles für seinen Mogli? Wir haben nachgefragt und möchten euch das diesjährige Gewinnerprojekt der 1-Euro-Ticketspende aus der Sicht der Balus näher vorstellen:

Was sind die Antriebe, ein Balu zu werden?

Indem man sich als Balu engagiert und die Patenschaft für ein Mogli übernimmt, hat man die Möglichkeit, etwas zurückzugeben. Leider haben nicht alle Kinder eine so schöne Kindheit, wie man sie vielleicht selbst hatte. Als Balu kann man seinen Teil dazu beitragen, dass die Moglis eine schöne und unbeschwerte Jugend haben.  Außerdem ist es ein tolles Gefühl, den Werdegang einer jungen Person zu begleiten, diesen positiv zu beeinflussen und seine eigene Freizeit für etwas Sinnvolles zu nutzen.

Was sind besonders schöne Momente mit den Moglis?

In der aktiven Freizeitgestaltung mit den Moglis gibt es viele schöne Momente. Besonders in Erinnerung bleiben dabei natürlich die Ausflüge, die zusammen unternommen werden. Sei es ein Besuch im Schokoladenmuseum, am Elbstrand, eine Schatzsuche in Planten un Blomen oder einfach nur mal im Bällebad so richtig Spaß zu haben.

Wieso sollte man sich als Balu engagieren?

Als Balu erlebt man in seinem Tandem einen spannenden Perspektivwechsel und kann bei seinem Mogli eine Menge Positives bewirken. Man bricht für einen Moment aus seiner heilen Welt aus und blickt über seinen eigenen Tellerrand hinaus. Wir Balus können jüngere Menschen, die aus einem sozial schwächeren Umfeld kommen, eine besondere Unterstützung zukommen lassen, die jeder verdient hat. Die unkomplizierte Art der Moglis und das gegenseitige Vertrauensverhältnis gibt einem viel zurück und lässt einen eine tolle Zeit erleben.

Wie werden die Balus den Moglis zugeordnet?

Die Moglis werden uns über einen Matchbogen zugeteilt. Dabei werden gewisse Kriterien wie der Wohnort, eigene Vorlieben oder Hobbys berücksichtigt.

Welche Ansprüche gibt es an einen Balu?

Ein Balu sollte alt genug sein, um verantwortungsvoll zu handeln und jung genug sein, um nicht als Mama- oder Papaersatz zu gelten. Außerdem muss man ein sauberes, polizeiliches Führungszeugnis haben und sehr zuverlässig sein.

Wie oft treffen sich die Tandems und wie werdet ihr dabei von „Balu und Du“ unterstützt?

Wir Balus treffen uns in der Regel einmal in der Woche mit unseren Moglis und werden dabei von „Balu und Du“ vielfältig unterstützt. So bekommen wir jeden Monat 10€ für die gemeinsame Freizeitgestaltung und haben immer die Möglichkeit, uns Ideen für Aktivitäten zu holen. Alle zwei Wochen gibt es außerdem Treffen mit den anderen Balus, bei denen wir uns austauschen und Probleme besprechen können.

Solltet ihr nun auch Interesse bekommen haben, euch als Balu zu engagieren und die Patenschaft für ein Mogli zu übernehmen, könnt ihr euch entweder an uns oder direkt an „Balu und Du“ wenden.


Wie funktioniert die 1-Euro-Ticketspende? Beim Kauf eines HSV-Tickets habt ihr die Möglichkeit, einen zusätzlichen Euro zu spenden, indem ihr bei der Online-Ticketbestellung unter "Zahlungsweise" einfach ein Häkchen bei der 1-Euro-Ticketspende setzt oder am Telefon sagt, dass ihr gerne spenden möchtet. Das Ticket kostet dann genau einen Euro mehr. Die HSV-Stiftung "Der Hamburger Weg" verdoppelt die Summe am Ende der Saison und gibt die Spendensumme an "Balu und Du - Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten" weiter.

Gebt eure Stimme für die gute Sache und spendet bei jedem Online-Ticketkauf für ein Heimspiel des HSV auch euren Euro zur Unterstützung! 

Vielen Dank

Euer Team der HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“