Zum Inhalt springen

Der Hamburger Weg

Der Hamburger Weg ist wieder im Stadtbild präsent

Wir sind die HSV-Stiftung für Hamburgs Nachwuchs, wir fördern Kinder und Jugendliche und geben Schwächeren eine Chance. Wir wollen Kinder und Jugendliche begeistern, motivieren und ihnen die richtigen Werte vermitteln. Mit der neuen Kampagne für den Hamburger Weg stellen wir dieses in den Vordergrund. Um die Verbindung zwischen Hamburg und dem HSV sowie unsere Projektvielfalt in die Stadt zu tragen, haben wir Kinder und Jugendliche aus der Metropolregion, denen wir mit Aktionen in den Bereichen Bildung, Soziales und Sport helfen, zu den Helden der bunten Motive gemacht.

Dafür wurden 20 begeisterte Kinder ausgewählt, die am 24. August vom Fotografen Jan von Holleben für die kreativen Motive im Volksparkstadion fotografiert wurden.

„Mit unserer neuen Kampagne möchten wir herausheben, mit welcher Vielzahl an Projekten wir den Nachwuchs in unserer Stadt unterstützen. Jedes unserer Projekte ist auf seine Weise einzigartig und die emotionalen Kampagnenmotive unterstreichen die Besonderheiten der individuellen Förderschwerpunkte. Die Motive stellen dar, was wir mit unseren vielfältigen Projekten bezwecken wollen: Wir sind die engagierte HSV-Stiftung für Hamburg und helfen dem Nachwuchs, seine Träume zu verwirklichen.“, erklärte Sven Neuhaus, Leiter der HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“.

Im Oktober 2019 ziert das erste von insgesamt elf Motiven die Stadt. Die weiteren Veröffentlichungen, die alle gemeinsam mit der in Hamburg ansässigen Kreativagentur Labamba konzipiert wurden, folgen im Laufe der Saison. Zusätzlich wurde im Rahmen der Kampagne ein neuer Kurzfilm produziert, bei dem wir prominente Unterstützung unserer Hamburger Weg Patin Janin Ullmann hatten. Das Ergebnis wird in den nächsten Wochen veröffentlicht.