Zum Inhalt springen

Sport

05.09.18

„Schule läuft!“ – Ab jetzt zählt jeder Schritt!

Bei der Schritte-Challenge werden die Schülerinnen und Schüler mit Schrittzählern ausgestattet. Dabei gilt: Jeder Schritt zählt! Je mehr Strecke jedes Kind über die gesamte Projektlaufzeit zurücklegt, desto mehr Punkte gehen auf das Klassenkonto ein.

 

 


2. und 3. Phase

Schritt für Schritt zum Ziel!

Die neun Grundschulklassen haben in den letzten Wochen und Monaten jede Menge Schritte zurückgelegt, um ihrem Ziel, Hamburgs sportlichste Grundschulklasse zu werden, näher zu kommen. Im Oktober durften sich die "Turmläufer" von der Grundschule Turm über den ersten Platz freuen und im November haben sich die "Knauer-Powers" von der Grundschule Knauerstraße mit sagenhaften 367.970 Schritten den Sieg geholt. Mittlerweile befindet sich die Schritte-Challenge in der Halbzeit und es gibt insgesamt noch drei Mal die Möglichkeit, sich Punkte für das Klassenkonto zu holen. Wir werden euch hier natürlich wie immer auf dem Laufenden halten.

 

 


Grundschule Kappelenweg entscheidet erste Challenge für sich!

Die Schüler aus dem Kapellenweg freuen sich über ihren ersten Platz!

Grundschule Kapellenweg entscheidet erste Challenge für sich!

Die erste Hürde ist geschafft! In allen Schulen wurden während der ersten Schritte-Challenge fleißig Schritte gesammelt und jeder einzelne Schüler hat seinen Teil zum bisherigen gemeinsamen Erfolg beitragen. Aber wie immer kann es am Ende nur einen Gewinner geben und diesen gab es natürlich auch bei unserer ersten Schritte-Challenge.  

Lest hier einen ausführlichen Bericht.


Matti Steinmann verteilte die Schrittzähler an die neugierigen Kinder

Matti Steinmann verteilt Schrittzähler in der Grundschule Lehmkuhlenweg

Auf die Plätze, fertig, "Schule läuft!". Nun kann es endlich losgehen, denn die motivierten Grundschülerinnen und Grundschüler wurden mit ihrem persönlichen Schrittzähler ausgestattet. In den kommenden Wochen und Monaten heißt es nun: Schritt für Schritt zum Ziel!

Lest hier einen ausführlichen Bericht.