skip_navigation

Nachhaltigkeit

23.03.22

„Hamburg räumt auf!“ – und der HSV hilft mit

Die HSV-Familie macht bei der Aktion „Hamburg räumt auf!“ mit und trägt ihren Teil dazu bei, dass Hamburg noch schöner und sauberer wird.

Der HSV ist sich seiner ökologischen Verantwortung bewusst und arbeitet kontinuierlich daran, einen immer größer werdenden Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Deswegen unterstützt der Club in diesem Jahr die Aktion „Hamburg räumt auf!“, die von der Stadtreinigung Hamburg in Kooperation mit der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) durchgeführt wird. 

Bei Deutschlands größter Stadtputzaktion sind alle Hamburgerinnen und Hamburger dazu aufgerufen, sich zu Aufräum-Teams zusammenzuschließen und auf den Straßen, in den Parks und Grünanlagen der Hansestadt Müll zu sammeln. Ob Fanclubs oder Familien, Vereine oder ganze Unternehmen mit ihren Mitarbeitenden: Alle sind eingeladen und können ihren Beitrag für ein sauberes Hamburg leisten.

„Hamburg räumt auf!“ findet vom 25. März bis zum 3. April 2022 statt. Interessierte können unter diesem Link direkt ihre eigene Aufräumaktion anmelden und im Anschluss mit etwas Losglück attraktive Preise gewinnen.