Zum Inhalt springen

Fans

12.12.18

Bernd Hoffmann gemeinsam mit eSports-Profis an der Konsole

Direkt nach ihrer Verpflichtung absolvierten die drei eSports-Profis des HSV ein launiges FIFA-Match mit dem Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann.

Vor genau einer Woche gab der HSV die Verpflichtung von drei eSport-Profis bekannt, die den Club in Zukunft bei der Fußballsimulation FIFA vertreten werden. Bevor Jannik "Testotier“ Berg, Quinten "Quinten" van der Most und Niklas "Heisen" Heisen jedoch offiziell vorgestellt wurden, absolvierten die Konsolen-Profis ein launiges FIFA-Match mit Bernd Hoffmann. Der Vorstandsvorsitzende der HSV Fußball AG bildete ein Team mit „Testotier“ und trat gegen den Niederländer „Quinten“ und das norddeutsche Nachwuchstalent „Heisen“ an.

 

Welches Duo die spaßige und spannende Partie letztendlich gewinnen konnte, könnt ihr euch HIER im Video von HSVtv auf YouTube anschauen