Zum Inhalt springen

Archiv

Museum

HSV-Archiv

Das Archiv bildet den Grundstein der Museumssammlung. Den 2. Weltkrieg hatte die HSV Sammlung wie durch ein Wunder fast vollkommen unbeschadet überstanden. So reicht unser Archivbestand heute bis in das 19. Jahrhundert zurück. Geführt wird das Archiv heute von Alexander Iwan und dem Archivar Walter Rehmer.

Durch gute Pflege und Betreuung des Archives sind einige sehr seltene Stücke in unserer Sammlung erhalten geblieben. Dazu gehören zum Beispiel einzigartige Ausgaben der „Turnen, Spiel & Sport“ und weiterer Pressejahresbände aus den 1910er Jahren. Noch etwas älter ist unser ältester Pokal, der Meisterpokal des Hamburg-Altonaer Fußball-Bund, gewonnen 1900 durch den SC Germania. Insgesamt umfasst das Archiv ca. 20.000 verschiedene Objekte.

Ziel für die Zukunft ist die vollständige Digitalisierung des Bestandes. Hierfür wurde 2013 der erste Grundstein gelegt und der Weg soll konsequent weitergeführt werden.

Damit das Archiv auch weiterhin Grundstein für die Dokumentation der nie langweiligen Geschichte des Hamburger SV und unsere Sammlung weiter lebendig bleibt, sind wir auch auf eure Mithilfe angewiesen und freuen uns über jedes neue Stück für unsere Sammlung, welches uns angeboten wird.

Für Informationen, Angebote oder Rechercheanfragen erreicht ihr uns unter archivhsv.de. 

Das Archiv