Offizielle Homepage des Hamburger Sport-Verein

Emirates Adidas


News  
Aktueller Pressespiegel

Hier finden Sie Verlinkungen zu den aktuellen Artikeln über den HSV in der Tagespresse.

Freitag, 29.04.2016  

Mopo29.04.2016
Not macht erfinderisch – und führt damit manchmal zu recht überraschenden Entwicklungen. So auch beim HSV. Ivica Olic wird sich am Freitag mit der Mannschaft auf den Weg nach Mainz machen. Der Kroate steht erstmals in diesem Jahr im Kader. Nun bekommt „Ivi“ doch noch sein Abschiedsspiel. Mehr
HSV-Oldie im Kader gegen Mainz: Olic bekommt doch noch sein Abschiedsspiel

Donnerstag, 28.04.2016  

Bild28.04.2016
Ausgerechnet vor dem wichtigen Spiel in Mainz drohen dem HSV sieben Profis auszufallen. Jeden Tag meldet sich wieder jemand verletzt ab. Klar ist: Neben den Gelb-gesperrten Pierre-Michel Lasogga (24) und Michael Gregoritsch (22) sind Nicolai Müller (28/Muskelfaserriss) sowie Albin Ekdal (26/Muskelfaserriss) definitiv nicht dabei. Mehr
Labbadia: „Wer laufen kann, kommt mit!“
Mopo28.04.2016
Er ist wieder zurück! Johan Djourou führte den HSV gegen Bremen nach dreiwöchiger Krankheits-Pause endlich wieder als Kapitän aufs Feld – und dann auch gleich zum Derbysieg. Vor dem Spiel in Mainz spricht der 29-jährige Schweizer über ... Mehr
Der HSV-Käpt’n warnt seine Mannschaft
Welt28.04.2016
Bleibt Lasogga? Kommt Jatta? Auch wenn die Saison noch läuft, arbeiten die Klubverantwortlichen des HSV am Kader für die kommende Spielzeit. Mit 90 Millionen Euro Schulden ein schwieriges Unterfangen. Mehr
Keine gute Aussichten beim Hamburger SV

Mittwoch, 27.04.2016  

Bild27.04.2016
Drei Punkte, zwei Sperren, ein Ausfall! Der Triumph im Nord-Derby gegen Werder (2:1) hat Spuren hinterlassen. Sonnabend in Mainz fehlen Trainer Bruno Labbadia (50) gleich drei Offensiv-Kräfte: Pierre-Michel Lasogga (24) und Michael Gregoritsch (22) sind gesperrt (5. Gelbe Karte). Nicolai Müller (28) fällt mit einem Muskelfaserriss aus. Mehr
1. Chance für Bahoui
Mopo27.04.2016
Verliert der Norden nach Hannover noch einen weiteren Bundesligisten? Bremen steht drei Spieltage vor Schluss auf dem Relegationsplatz, kämpft ums Überleben. Soll Werder wirklich absteigen? Das fragte die MOPO am Dienstag die HSV-Fans. Der Tenor: Nein, der große Nord-Rivale muss drinbleiben. Auch HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer sieht das so. Mehr
HSV-Boss Dietmar Beiersdorfer: „Werder Bremen darf nicht absteigen!“

Dienstag, 26.04.2016  

Bild26.04.2016
Das Nord-Derby Hamburg gegen Bremen (2:1) sah Bakery Jatta (17) von der Tribüne aus. Die HSV-Bosse hatten den Flüchtling aus Gambia eingeladen. Beim nächsten Duell soll Jatta auf dem Rasen stehen... Ein Flüchtling wird HSV-Profi! Mehr
Profi-Vertrag für Flüchtling Jatta
Mopo26.04.2016
Von der Euphorie nach dem Sieg im Nordderby gegen Bremen (2:1) hatte sich auch Sergej Barbarez anstecken lassen. Es sei eines der „mitreißendsten Spiele“ der vergangenen Jahre gewesen, sagte die HSV-Legende. Mehr
Barbarez lobt Spahic „HSV müsste Blumen nach Leverkusen schicken“

Montag, 25.04.2016  

Bild25.04.2016
Es war sein wichtigster Sieg in dieser Saison! Nur 13 Punkte aus den vergangenen 16 Spielen, die Stimmung am Kippen, die Angst vor der dritten Relegation in Folge im Nacken – und dann das Schicksals-Derby gegen Werder... Mehr
6 Tage zwischen Hölle & Himmel
Mopo25.04.2016
Not macht erfinderisch. Und wenn’s schon nicht mit den begehrten Trophäen klappt, muss eben die kleine Nordmeisterschaft herhalten. Verliert der HSV das letzte Derby der Saison gegen Wolfsburg nicht, sind die Rothosen inoffizieller Nord-Champion – zumindest für die Fans eine enorm wichtige Auszeichnung! Mehr
„Titelchen“ für den HSV Im Norden liegt der Dino vorn!
Welt25.04.2016
Ausgerechnet Pierre-Michel Lasogga. Dass er dem HSV durch einen Doppelpack den Sieg gegen Werder Bremen sichert, hatten die wenigsten erwartet. Ein Befreiungsschlag nach einer schwierigen Zeit. Mehr
Lasogga schwärmt von seiner Auferstehung

Donnerstag, 21.04.2016  

Bild21.04.2016
Oldies but Goldies… Hamburgs Eisenfuß Emir Spahic (35) und Bremens Tormaschine Claudio Pizarro (37) sind die ältesten Feldspieler ihrer Mannschaften. Aber auch die zuverlässigsten. Morgen im Nord-Derby prallen die Fußball-Opas aufeinander. Mehr
Kann Spahic Pizza stoppen?
Mopo21.04.2016
So viel Brisanz steckte schon lange nicht mehr im Nordderby. Für den HSV und Werder Bremen geht es ums nackte Überleben, beide Teams benötigen im Kampf gegen den Abstieg jeden Punkt. Doch beim DFB ist man offenbar der Meinung, dass es noch nicht genug prickelt – und sorgt mit der Ansetzung des Schiedsrichters für Aufsehen. Mehr
HSV gegen Werder Relegations-Schiri Gräfe pfeift das Derby

Mittwoch, 20.04.2016  

Bild20.04.2016
Alle Augen richteten sich gestern beim Training auf einen einzigen Spieler... Erstmals machte Spielmacher Aaron Hunt (29) nach seinen Oberschenkel-Problemen alle Übungen mit. Hunt fit! Ausgerechnet ein Bremer ist die größte HSV-Hoffnung vor dem Krisen-Kracher am Freitag gegen Werder. Mehr
HUNT FIT!
Mopo20.04.2016
Das Urteil kam schnell und wurde direkt vom HSV akzeptiert. Das DFB-Sportgericht hat René Adler wegen „unsportlichen Verhaltens“ für ein Spiel gesperrt. Es ist die kleinstmögliche Strafe nach einer Roten Karten.  Mehr
HSV – Werder Drobny weiß, wie Nordderby geht

Dienstag, 19.04.2016  

Bild19.04.2016
Endlich mal eine verdammt gute Nachricht beim HSV! Nicolai Müller (28), der beim 0:3 in Dortmund mit Oberschenkel-Verletzung vom Platz humpelte, gab gestern Entwarnung. Der beste HSV-Knipser (acht Tore) und wichtigste Mann wird wohl fit für den Krisen-Kracher am Freitag gegen Werder. Mehr
Müller macht Mut!
Mopo19.04.2016
So übel hat es den HSV lange nicht mehr erwischt. Nicolai Müller, Pierre-Michel Lasogga und Albin Ekdal – gleich drei Stars mussten in Dortmund verletzt raus. Zumindest einer von ihnen aber gab am Montag schnell Entwarnung: Torjäger Müller. Mehr
Müller dabei Der einzige HSV-Torjäger gibt grünes Licht

Montag, 18.04.2016  

Bild18.04.2016
0:3 in Dortmund, die vierte Pleite in den letzten fünf Spielen, erst zwölf Rückrunden-Punkte – der HSV rutscht auch im dritten Jahr in Folge ganz tief unten rein. Mehr
Relegation, der HSV kommt…
Mopo18.04.2016
Der Albtraum rückt wieder näher. Eigentlich hatte man im Volkspark auf ein ruhiges Saisonende gehofft, nun geht das Drama wieder los. Der HSV ist nach der Horror-Pleite von Dortmund (0:3) nur noch drei Punkte vor dem gefürchteten Platz 16. Plötzlich droht der Relegations-Hattrick. Und die Fakten machen richtig Angst.  Mehr
Albtraum Relegation Diese zehn HSV-Fakten sind zum Fürchten

Freitag, 15.04.2016  

Bild15.04.2016
Gestern hatten bis auf sechs Profis ALLE anderen frei.... Trainer Bruno Labbadia übte fleißig mit Emir Spahic, Michael Gregoritsch, Artjoms Rudnevs, Nabil Bahoui, Batuhan Altintas sowie Finn Porath am Vormittag im Volkspark. Mehr
Spahic fit für Dortmund
Mopo15.04.2016
Da staunten sie nicht schlecht. Etwa 20 Fans hatten sich am Donnerstag auf den Weg in den Volkspark gemacht, um den Profis beim Training zuzusehen – und wurden enttäuscht. Kurzfristig hatte Bruno Labbadia den meisten seiner Stars einen freien Tag gewährt, ganze sechs Profis tummelten sich auf dem Platz.  Mehr
Dortmund – HSV Spahic fit! Fliegt Cléber jetzt raus?
Welt15.04.2016
Einjähriges Jubiläum: HSV-Sportdirektor Peter Knäbel lobt Trainer Bruno Labbadia und hofft auf den nächsten Schritt. Nach der Stabilisierung soll nun eine spürbare Entwicklung nach oben folgen. Mehr
Labbadia gilt beim HSV als "Symbol der Hoffnung"

Donnerstag, 14.04.2016  

Bild14.04.2016
Das fröhliche Grinsen ist sein Markenzeichen... Und Johan Djourou (29) hat guten Grund wieder happy zu sein. Nach dreiwöchiger Zwangspause wegen einer bösen Virus-Infektion ist der HSV-Kapitän endlich wieder rundum glücklich. Mehr
„Ich musste die  Notbremse ziehen!“
Mopo14.04.2016
Auf dieses Spiel freut sich Michael Gregoritsch schon die gesamte Saison. Dortmund. Auswärts. Mit seinem HSV im stimmungsvollen BVB-Stadion. Schon zu Bochumer Zeiten war Gregoritsch Gast bei der Borussia, verfolgte die Spiele allerdings bislang nur als Fußball-Fan auf der Tribüne. Mehr
HSV-Ösi Gregoritsch trainiert für den Sonntagsschuss

Mittwoch, 13.04.2016  

Bild13.04.2016
Freitag feiert Bruno Labbaddia (50) sein „Einjähriges“. Am 15. April 2015 kehrte der Trainer zum HSV zurück. Seine Bilanz: spektakuläre Last-Minute-Rettung in der vergangenen Saison, insgesamt 35 Spiele mit zwölf Siegen, acht Unentschieden und 15 Niederlagen. Mehr
1 Jahr Bruno – Was hat der Retter geschafft?
Mopo13.04.2016
Der HSV muss am Sonntag in Dortmund erneut auf Aaron Hunt verzichten. Der Regisseur hat weiter Knie- und Oberschenkelprobleme. Für die nächsten Tage bekommt er ein individuelles Programm. Nächste Woche im Heimspiel gegen Bremen soll er dann wieder dabei sein. Das ist zumindest das Ziel.  Mehr
Hunt kommt nicht auf die Beine
Welt13.04.2016
Das Warten auf den Regisseur: Seine Kreativität wird dringend benötigt, doch Hunt kommt einfach nicht auf die Beine. Nun hofft der HSV-Mittelfeldstar, kommende Woche gegen Bremen wieder dabei zu sein. Mehr
HSV auch in Dortmund ohne Aaron Hunt

Dienstag, 12.04.2016  

Bild12.04.2016
Sieben Heimpleiten. Klatsche auf Klatsche gegen die Keller-Kinder. Im Volkspark hat der HSV seine Saison vergurkt. In BILD spricht Klub-Boss Dietmar Beiersdorfer (52). Mehr
„Der große Schlag gegen unsere Schwäche ist nicht gelungen“
Mopo12.04.2016
Die Wundertüte der Liga geht wieder auf Reisen. Am Sonntag gastiert der HSV in Dortmund und könnte ein weiteres Mal zum Albtraum aller Sportwetter werden – weil es selten so läuft, wie zuvor erwartet.  Mehr
HSV-Keeper René Adler ist das Gewissen der Mannschaft
Welt12.04.2016
Nach der Niederlage gegen Darmstadt sucht HSV-Trainer Bruno Labbadia nach Antworten auf den Wankelmut seiner Profis. Auf Spurensuche ist auch die medizinische Abteilung bei Mittelfeldstar Aaron Hunt. Mehr
Das launische Personal des Hamburger SV

Montag, 11.04.2016  

Bild11.04.2016
Pfiffe, Frust und wieder eine Heimpleite. Diesmal 1:2 gegen Darmstadt. Dieser HSV raubt seinen Fans den letzten Spaß. Mittelfeld-Mann Lewis Holtby: „Wir haben wieder versagt. Wir haben sieben Heimspiele verloren. Das ist enttäuschend, tut weh. Jeder muss selbstkritisch sein.“ Mehr
Der Ball ist der Feind des HSV
Mopo11.04.2016
Gegen Darmstadt schaffte es Johan Djourou (Virus-Infektion) immerhin schon mal wieder in den HSV-Kader. Am Sonntag in Dortmund soll nun der nächste Schritt folgen. Der Kapitän hofft auf sein Comeback auf dem Platz – entscheidend werden die nächsten Tage sein. Mehr
HSV-Kapitän So kämpft Djourou um Dortmund

Freitag, 08.04.2016  

Bild08.04.2016
Sie sind die Dauer(b)renner beim HSV: Lewis Holtby (25) stand diese Saison immer in der Startelf, Matthias Ostrzolek (25) fehlte nur in Hannover (3:0), als er eine Gelb-Sperre abbrummte. Morgen gegen Darmstadt sitzen beide wohl nur auf der Bank!  Mehr
Dauer(b)renner Holtby muss wohl auf die Bank
Mopo08.04.2016
Beim 3:0-Sieg gegen Hannover kam Gideon Jung in der Halbzeitpause beim Stand von 0:0 für den bis dahin schwachen Lewis Holtby in die Partie, verlieh dem HSV-Mittelfeld Sicherheit – und macht mit seinem Auftritt dem Hamburger „Duracell-Häschen“ Holtby seinen Platz in der Startelf streitig. Mehr
Jung drängt in die Startelf Pause für HSV-Antreiber Holtby?
Welt08.04.2016
Vor dem Heimspiel gegen Darmstadt 98 warnt HSV-Trainer Bruno Labbadia vor dem kecken Aufsteiger. Mit den eigenen Stärken sollen die letzten Punkte gegen den Abstieg eingefahren werden. Mehr
HSV will gegen Darmstadt den Deckel draufmachen

Donnerstag, 07.04.2016  

Bild07.04.2016
Drei Stars, drei Mal grünes Licht: Johan Djourou (29), Albin Ekdal (25) und Aaron Hunt (29) werden rechtzeitig zum Duell Sonnabend gegen Darmstadt fit. Djourou zog nach seiner schweren Virus-Infektion erneut das komplette Programm durch. Jetzt muss Trainer Bruno Labbadia (50) entscheiden: Käpt‘n Djourou oder Hannover-Torschütze Cléber (25) – wer soll gegen den Aufsteiger ran? Mehr
Ich quäle mich durch die Saison
Mopo07.04.2016
Sie waren beide absolute Weltklasse-Angreifer. Daher schmerzt Uwe Seeler (79) und Horst Hrubesch (64) die aktuelle Sturm-Misere des HSV ganz besonders. Im Rahmen der Players Night hat die MOPO mit den Vereinsidolen darüber gesprochen. Mehr
HSV-Legenden fordern Schipplock muss jetzt nachlegen!
Welt07.04.2016
Als Teamplayer hat es HSV-Profi Gotoku Sakai im harten Bundesliga-Geschäft geschafft, sich durchzusetzen. Geprägt haben den Deutsch-Japaner dabei die Werte der beiden Kulturen in seiner Brust. Mehr
Gotoku Sakai, der etwas andere Japaner

Mittwoch, 06.04.2016  

Bild06.04.2016
Bereitet Darmstadt 98 dem HSV am Sonnabend üble Kopfschmerzen? Die Gefahr besteht… Achtung! Die Kopfball-Monster kommen! Mehr
Achtung! Die Kopfball-Monster kommen
Mopo04.04.2016
Auf Aaron Hunt warteten die Fans beim Training am Dienstag vergeblich, der angeschlagene Mittelfeldmann droht gegen Darmstadt (Sonnabend, 15:30) auszufallen. Und auch Matthias Ostrzolek muss mächtig zittern, könnte seinen Platz auf der linken Abwehrseite los sein. Mehr
Zwei HSV-Stars zittern um Einsatz Hunt ist verletzt – Ostrzolek wackelt

Dienstag, 05.04.2016  

Bild05.04.2016
Schlägt der HSV auf dem Transfermarkt bald richtig zu? Sehr gut möglich! Der Verein plant, bis Ende Mai eine 40-Mio-Euro-Anleihe aufzulegen. Falls das klappt, könnten ordentliche Verstärkungen in den Volkspark kommen. Mehr
15 Mio für neue Stars
Welt05.04.2016
Der Sieg in Hannover ist kein Grund zum Durchatmen. HSV-Trainer Bruno Labbadia will die stillen Reserven seiner Spieler herauskitzeln – das Ziel: Endlich in höhere Tabellenregionen vorstoßen. Mehr
Labbadias "Schatzsuche" beim Hamburger SV

Montag, 04.04.2016  

Bild04.04.2016
„In der Halbzeit haben wir Klartext geredet, da hat es ein bisschen geknallt.“ HSV-Torwart René Adler (31). „Es war wichtig, dass wir während der Halbzeit eine Kopfwäsche vom Trainer bekommen haben.“ Verteidiger Cléber (25). Mehr
Kabinen-Knall weckte den HSV
Mopo04.04.2016
Beim 3:0-Sieg in Hannover saß Johan Djourou als Fan auf der Tribüne. Er sah „einen wichtigen Sieg. Wir haben nach der ersten Halbzeit gut reagiert. Jetzt müssen wir dran bleiben“. Schon sehr bald will er dabei wieder selbst auf dem Platz helfen. Der Käpt’n kehrt zurück. Mehr
Nach Virus-Infektion HSV-Kapitän Djourou kehrt zurück

Freitag, 01.04.2016  

Bild01.04.2016
Vom Statisten in die Startelf – keiner hat die Länderspiel-Pause so gut genutzt wie Sven Schipplock (27). Mehr
Bruno lässt Doppelpacker los

Donnerstag, 31.03.2016  

Bild31.03.2016
Spielmacher Aaron Hunt (29) so privat wie nie. Für BILD spricht er über sein letztes Mal. Sein letztes Mal in der Küche, sein letztes Mal weinend, sein letztes Mal betend... Mehr
„Ich bete jeden Tag“
Mopo31.03.2016
Er ist der große Rückhalt im HSV-Tor: René Adler. Der 31-Jährige ist zurzeit in einer bestechenden Form, wird Sonnabend wegen des Ausfalls von Johan Djourou das Team als Kapitän aufs Feld führen. Mehr
René Adler: „Wir können den Deckel draufmachen“

Mittwoch, 30.03.2016  

Bild30.03.2016
Einen Sieg in Hannover wird der HSV sicher nicht auf dem Tablett serviert bekommen. Aber vielleicht auf dem Tablet. Gestern überwachte Athletiktrainer Daniel Müssig (34) die Leistungsdaten der Stars auf dem Platz per iPad. Mehr
Wird der Sieg auf dem Tablet serviert?
Mopo30.03.2016
Für Peter Knäbel (49) stellt sich die derzeitige Situation nicht als einfach dar. Acht Verträge laufen zum Sommer aus – doch in ernsthafte Verhandlungen kann der Sportchef des HSV nicht einsteigen. Noch nicht. Mehr
HSV-Kaderplanung Peter Knäbel sind die Hände gebunden

Dienstag, 29.03.2016  

Bild29.03.2016
Die Virus-Infektion von Johan Djourou (29) beschäftigt den ganzen Verein. Noch will niemand beim HSV den Einsatz des Innenverteidigers beim Abstiegs-Duell in Hannover (2.4.) offiziell abschreiben. Doch das Comeback wird von Stunde zu Stunde unwahrscheinlicher... Mehr
Djourou: Extra-Urlaub für den Kopf
Mopo29.03.2016
Na guck mal einer an: Auch ein Zlatan Ibrahimovic (34) zieht mitunter mal den Kürzeren. Der Weltklasse-Kicker musste im Training der schwedischen Nationalmannschaft Teamkollege Albin Ekdal (26) ein ums andere Mal passieren lassen. Mehr
Schwede Ekdal holt sich Zlatan-Power für den HSV

Donnerstag, 24.03.2016  

Bild24.03.2016
Den Termin hat Bernhard Peters (55) fest im Auge. „Am 1. Juni 2017 soll der Umzug stattfinden“, sagt der Direktor Sport. Dann wird der Campus im Volkspark die Heimat der HSV-Talente. Von der U14 bis zur U21. Mehr
Hier baut der HSV seine Zukunft
Mopo24.03.2016
Jede Mannschaft braucht Säulen, die das große Ganze tragen. Bruno Labbadia betont immer wieder, wie wichtig es sei, eine „funktionierende Achse“ zu haben. Blöd nur, dass der Trainer des HSV ausgerechnet in der heißen Phase der Saison gleich zwei Schlüsselspieler nicht fest einplanen kann. Brunos Stützen kommen nicht auf die Beine. Mehr
Brunos Stützen kommen nicht auf die Beine
Welt24.03.2016
Auf dem Weg zum Relegationstriple? Auch wenn der Hamburger SV schon besser dastand, bleibt Supporters-Chef Timo Horn entspannt. Er glaubt, dass der HSV die nötigen Punkte holt, um nicht abzusteigen. Mehr
"Ich habe mir deutlich mehr erhofft"

Mittwoch, 23.03.2016  

Bild23.03.2016
Null Punkte aus den Spielen in Leverkusen und gegen Hoffenheim. Das ist hart. Ich sage, es hätten für den HSV auch vier sein können... Die Mannschaft hat vieles gut gemacht. Sie lebt, belohnt sich aber nicht, weil sie im Abschluss nicht effizient genug ist. Mehr
Jansen: "Auch Hunt muss mehr Tore machen"
Mopo23.03.2016
Diese Ansetzung der DFL wirft Fragen auf. Das stets hoch brisante Nordderby zwischen dem HSV und Werder Bremen findet am 22. April statt – einem Freitag, unter Flutlicht! Warum? Mehr
HSV – Werder: Was Barack Obama mit dem Nord-Derby zu tun hat

Dienstag, 22.03.2016  

Bild22.03.2016
Im Dezember verlängerte Dennis Diekmeier (26) seinen Vertrag beim HSV bis 2018 – und plötzlich saß er nur noch auf der Bank. Gegen Hannover dürfte sich das nun ändern! Mehr
Diekmeier: „Die schwerste Phase meiner Karriere“
Mopo22.03.2016
Mit 24 Torschüssen stellte der HSV gegen Hoffenheim einen Bestwert auf. Gleich sieben Abschlüsse kamen von Pierre-Michel Lasogga. Dabei stand der Angreifer nur 22 Minuten auf dem Platz. Auch wenn am Ende kein Torschuss zum Erfolg führte, war es für Trainer Bruno Labbadia ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Mehr
HSV-Stürmer schwächeln - Lasogga muss jetzt zünden

Samstag, 19.03.2016  

Bild19.03.2016
Aus Uwe Seeler (79) wird (hoffentlich) Uwe Hellseeler. „Uns“ Uwe glaubt an einen Erfolg gegen Hoffenheim, einen Treffer von Mittelstürmer Artjoms Rudnevs und die Rettung in 21 Tagen. Mehr
„Uns Orakel“
Mopo19.03.2016
Auf welche Elf setzt Bruno Labbadia im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim (Sonnabend, 15:30 im MOPO-Liveticker)? Im Verlauf der Woche hatte der Coach viel ausprobiert, beim Abschlusstraining wurden die Karten auf den Tisch gelegt. Mehr
Hunt bereit für sein Jubiläums-Spiel
Welt19.03.2016
Fußball-Bundesligist Hamburger SV will die Pufferzone zur Abstiegsregion vergrößern. Das soll heute mit einem Sieg im heimischen Volksparkstadion gegen die TSG Hoffenheim gelingen. Mehr
HSV will sich ins Tabellen-Mittelfeld absetzen
1. FSV Mainz 05
-:-
32. Spieltag
30.04.2016
15:30 Uhr
Hamburger SV
präsentiert von
Bundesligaverein seit