Offizielle Homepage des Hamburger Sport-Verein

Emirates Adidas


News  
Aktueller Pressespiegel

Hier finden Sie Verlinkungen zu den aktuellen Artikeln über den HSV in der Tagespresse.

Montag, 08.02.2016  

Bild08.02.2016
Als der Schlusspfiff ertönte, war es im Volkspark still. Kein Ärger, kein Applaus. So richtig wusste niemand, was er von dem 1:1 gegen Köln nun halten sollte. Mehr
Großartige kleine Geste
Mopo08.02.2016
Das sechste Spiel in Folge ohne Sieg, auch gegen den 1. FC Köln kann der HSV keinen Dreier einfahren. Die Gäste waren sogar die bessere Mannschaft, Nicolai Müller rettete den Rothosen mit seiner Kracher-Bude zum 1:1-Endstand (Halbzeit 0:1) zumindest einen Zähler. Mehr
Müller-Kracher rettet dem HSV einen Punkt

Donnerstag, 04.02.2016  

Bild04.02.2016
Der HSV-Kapitän über Fehlstart, Abstiegsangst - und Neu-Stürmer Drmic.  Mehr
Es ist Zeit aufzuwachen!
Mopo04.02.2016
Der Neue ist gleich voll dabei: Josip Drmic beackerte am Mittwoch im Training die rechte Außenbahn, erhielt damit den Vorzug gegenüber Nicolai Müller. Ein klares Signal: Bruno Labbadia lässt Drmic auf Köln (Sonntag, 15.30 Uhr, Liveticker auf MOPO.de) los. Mehr
HSV-Trainer überzeugt: Bruno lässt Drmic auf

Mittwoch, 03.02.2016  

Bild03.02.2016
"Es ist gut, aber es hätte noch besser kommen können. Ich bin glücklich über das, was wir vorne gemacht haben. Im Mittelfeld vertrauen wir auf die, die wir haben. Ideal wäre gewesen, wenn wir uns da hätten breiter aufstellen können." Mehr
Drmic gab’s in der 86. Minute...
Mopo03.02.2016
An ihn müssen sich die Fans des HSV erst noch gewöhnen – denn er kam im letzten Moment um die Ecke. Nabil Bahoui (24), der schwedische Last-Minute-Einkauf, der sein Geld zuletzt in Saudi-Arabien verdiente. Klar ist: Wenn er dem Rat seines prominentesten Förderers folgt, wird Hamburg viel Freude an ihm haben. Denn Bahouis Tippgeber ist kein geringerer als Zlatan Ibrahimovic. Mehr
Neuer HSV-Schwede Nabil Bahoui: „Zlatan ist ein guter Freund“

Dienstag, 02.02.2016  

Bild02.02.2016
Um 10 Uhr steht Josip Drmic (23) heute das erste Mal beim HSV auf dem Trainingsplatz. Dann werden die Karten in der Offensive ganz neu gemischt. Mehr
Wer fliegt für DRMIC raus?
Mopo02.02.2016
Kurz vor dem Ende der Transferphase verkündete der HSV die Leihe von Gladbachs Stürmer Josip Drmic. Fans der Rothosen wissen: Der Angreifer war schon vor einem Jahr beim HSV im Gespräch. Jetzt soll er dem Sturm im Abstiegskampf Dampf machen. Mehr
Spielweise, Hobbys, Vorbilder So tickt Drmic, Hamburgs neuer Leih-Stürmer
Welt02.02.2016
Der HSV hat doch noch einmal kräftig zugeschlagen. Für den Angriff wird Josip Drmic auf Leihbasis verpflichtet. Zudem kommt der schwedische Nationalspieler Nabil Bahoui für den linken Flügel. Mehr
Drmic soll für neue Power in der Offensive sorgen

Montag, 01.02.2016  

Bild01.02.2016
Peter Knäbel (49) ist durch ganz Europa geflogen. Hamburgs Sportdirektor wollte Lissabons Carlos Mané (21), er hatte Chelseas Bertrand Traoré (20) auf dem Zettel – und dann gab‘s plötzlich eine Blitz-Lösung: Josip Drmic (23).. Mehr
HSV leiht Drmic
Mopo01.02.2016
Auch für ihn ist heute erst mal Deadline. Beim HSV geht für Ivica Olic nichts mehr, ein Wechsel kommt für den Kroaten trotzdem nicht infrage. „Ich bleibe, es wird nichts passieren“, stellt der 36-Jährige klar. Trotzdem offen, wie es künftig mit ihm beim HSV weitergeht. Mehr
„Ich bleibe beim HSV!“ Ivica Olic lehnt Abgang vom HSV ab

Freitag, 29.01.2016  

Bild29.01.2016
Die Entwicklung hatte sich in den letzten Tagen schon abgezeichnet. Gestern hatte der HSV dann genug vom Poker mit den gierigen Portugiesen von Sporting Lissabon... Mehr
Mané-Transfer geplatzt!
Mopo29.01.2016
Die Nummer wird als Luftschloss in die Annalen eingehen. Der HSV und Carlos Mané (21), das hätte so schön sein können – und ist beendet, bevor alles begann. Nachdem Sportdirektor Peter Knäbel gestern ein letztes Mal bei den Verantwortlichen von Sporting Lissabon vorstellig wurde, erklärte der HSV den Deal am Nachmittag für gescheitert. Mehr
Mané-Deal geplatzt Zieht Knäbel noch ein Ass aus dem Ärmel?

Donnerstag, 28.01.2016  

Bild28.01.2016
BILD hatte es gestern exklusiv berichtet: Ivo Ilicevic (29) verlässt den HSV zum Saison-Ende ablösefrei. Weil der Flügel-Stürmer ein Angebot über drei Jahre von einem Bundesliga-Konkurrenten hat, verzichteten die Hamburger auf eine eigene Offerte. Mehr
Entscheidung erst im Frühjahr
Mopo28.01.2016
Bertrand Traoré stand beim HSV auf dem Einkaufszettel. Die Hamburger wollten den Stürmer aus Burkina Faso vom FC Chelsea ausleihen. Nun ist das Thema vom Tisch. Die Londoner wollen ihn nicht abgeben. Und haben plötzlich seinetwegen ganz andere Sorgen. Mehr
Wechsel zum HSV geplatzt Traoré kommt nicht – und hat Ärger

Mittwoch, 27.01.2016  

Bild27.01.2016
Dieser Poker zieht sich in die Lääääänge... Gibt Sporting Lissabon im Kampf um Flügel-Flitzer Carlos Mané (21) nach – oder platzt der Leih-Deal? Mehr
Das Mané-Ultimatum
Mopo27.01.2016
Der Erste geht von Bord. Ivo Ilicevic (29) wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und den HSV im Sommer verlassen. Dem Vernehmen nach soll der Offensivmann sogar schon bei einem anderen Bundesliga-Klub im Wort stehen. Mehr
HSV-Transfers Ivo geht - was wird aus Kacar?

Dienstag, 26.01.2016  

Bild26.01.2016
Der erste Deal ist fast perfekt. Der HSV will Carlos Mané (21) ausleihen. Der Flügel-Flitzer von Sporting Lissabon soll zunächst für 18 Monate kommen, über eine anschließende Kauf-Option wird noch gepokert. Die Portugiesen wollen 9,5 Mio Euro. Das ist Hamburg deutlich zu viel. Mehr
HSV will auch Chelsea-Rakete Traoré
Mopo26.01.2016
Auf diesen Tag freut er sich schon seit dem Saisonstart. Am Sonnabend (18.30 Uhr) gastiert Gotoku Sakai mit dem HSV in Stuttgart, wo er bis zum vergangenen Sommer spielte. Mehr
HSV-Japaner zurück in Stuttgart Sakai heiß auf die Rückkehr

Montag, 25.01.2016  

Bild20.01.2016
Das Schicksal meinte es gut mit ihm... Carlos Mané (21). Seine Zukunfts-Aussichten waren eigentlich klar. Er hatte die Wahl Straßenräuber oder Drogenhändler zu werden. Doch der Junge aus einem der Problem-Viertel Lissabons, dem Quinta do Mocho, wurde „gerettet“. Mehr
Mit 6 wurde Mané von der Straße geholt
Mopo25.01.2016
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, noch aber ist Carlos Mané nicht da. Hamburg freut sich auf die Portugal-Perle von Sporting Lissabon, die Einigung in dem Transferpoker steht bevor. Zudem bastelt Sportdirektor Peter Knäbel an einer Überraschung – denn auch Chelseas Bertrand Traoré könnte noch kommen! Mehr
Wechsel zum HSV Portugal-Perle Mané im Anflug
Welt25.01.2016
Sportdirektor Peter Knäbel fahndet nach Verstärkungen: Der portugiesische U21-Nationalspieler Carlos Mané soll Hamburgs Offensive beleben. Im Raum steht ein Leihgeschäft bis 2017 plus Kaufoption. Mehr
HSV-Wunschspieler Carlos Mané im Anflug

Mittwoch, 20.01.2016  

Bild20.01.2016
Das macht allen HSV-Fans Hoffnung! Gestern trainierte Sturm-Star Pierre-Michel Lasogga (24) nach dem Schulter-Schock von Belek erstmals wieder komplett mit der Mannschaft. Mehr
2-Tore-Lasogga überrascht Labbadia
Mopo20.01.2016
Emir Spahic fällt gegen Bayern aus. Nun muss Hamburgs Spaßvogel Cléber ran. Für den Brasilianer wird es das erste Spiel gegen den Rekordmeister. Er geht die Aufgabe mit Humor an. „Ich habe noch nie gegen die verloren und hoffe, dass das auch so bleibt.“ Mehr
HSV-Verteidiger Cléber Angst? Nur vor seinen Eltern
Welt20.01.2016
Dauerhaft behaupten konnte er sich bislang nicht. Nun wittert Cléber eine neue Chance – und wählt dafür einen ungewöhnlichen Vergleich. Derweil hofft Pierre-Michel Lasogga auf ein Comeback. Mehr
"Jetzt kann ich endlich zeigen, was ich kann"

Dienstag, 19.01.2016  

Bild19.01.2016
Noch drei Tage bis zum Start-Kracher gegen Bayern. Aber der HSV hat Probleme über Probleme. Jetzt hat es auch Abwehr-Routinier Emir Spahic (35) erwischt. Der Bosnier hat sich im Abschluss-Test gegen Young Boys Bern (1:2) verletzt. Mehr
Aus für Spahic...
Mopo19.01.2016
So langsam wird es dramatisch. Der HSV muss vier Tage vor dem Rückrundenstart-Start gegen den FC Bayern den nächsten Rückschlag wegstecken. Abwehr-Routinier Emir Spahic fällt aus – jetzt muss Cléber die Münchner Star-Truppe stoppen. Mehr
Nach Spahic-Ausfall Jetzt muss HSV-Brasilianer Cléber die Bayern stoppen

Montag, 18.01.2016  

Mopo18.01.2016
Von dieser Personalie hängt vielleicht das Wohl und Wehe dieser HSV-Saison ab. Peter Knäbel ist auf Stürmersuche, am Anfang der Woche wird der Sportdirektor in Hamburg zurückerwartet. Alle hoffen auf einen schnellen Vollzug – denn schon in vier Tagen beginnt die Rückrunde. Mehr
HSV sucht einen Stürmer Bringt Knäbel den Neuen gleich mit?

Donnerstag, 14.01.2016  

Bild14.01.2016
Das Zittern um HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga (24)! In Belek wird man ihn als Fußballer nicht mehr erleben. Auch gestern fehlte Lasogga auf dem Trainingsplatz. Die lädierte Schulter (BILD berichtete) macht weiterhin Probleme. Der Mittelstürmer blieb im Hotel, hielt sich auf Fahrrad, Cross-Trainer und mit Hilfe von Stabilisations-Übungen fit. Mehr
Lasogga-Aus für Bern
Mopo14.01.2016
Die Kollegen entspannten schon längst in ihren Hotelzimmern unter der Dusche, da stand Johan Djourou noch immer auf dem Trainingsplatz. Satte 40 Minuten lang baten Bruno Labbadia und dessen Assistent Eddy Sözer ihren Kapitän zur verbalen Extraschicht. Mehr
Nach dem HSV-Training Bruno bittet Djourou zum Kapitäns-Gipfel

Mittwoch, 13.01.2016  

Bild13.01.2016
Die HSV-Profis staunten nicht schlecht, als sie nach dem Training vergangene Woche in Hamburg mit Bakery Jatta gemeinsam unter der Dusche standen. Das Talent aus Gambia, dass aus seinem Land geflohen ist und möglicherweise im Sommer einen Profivertrag unterschreiben wird, überraschte mit einer definierten Muskulatur und ausgewachsenem Körperbau. Und das als Jugendlicher... Mehr
HSV-Flüchtling Jatta (17) -  Keine Zweifel am Alter
Mopo13.01.2016
Die Profis des HSV dürfen sich darauf einstellen, dass der Ton in den kommenden Tagen etwas rauer wird. Nächster Test in Belek und die nächste Pleite – nach dem 1:3 gegen Ajax Amsterdam nun 1:2 (0:0) gegen Drittliga-Kellerkind Rot-Weiß Erfurt. Bruno Labbadia war entsprechend bedient. Mehr
1:2 gegen Erfurt HSV blamiert sich gegen Drittliga-Kellerkind
Welt13.01.2016
"Ich bin total unzufrieden. So kriegen wir Probleme", sagt HSV-Trainer Bruno Labbadia nach dem Kick. Allerdings fehlten viele angeschlagene Profis. Die Personalie Jatta nimmt unterdessen an Fahrt auf. Mehr
HSV kassiert Pleite im Test gegen Drittligist Erfurt

Dienstag, 12.01.2016  

Bild12.01.2016
Am Ende ging alles ganz schnell. Der HSV gab gestern die Verlängerung des Arbeitsvertrags von Bruno Labbadia (49) bis 2017 bekannt. Kurios dabei: Der Trainer hatte seine Unterschrift noch gar nicht unter den neuen Kontrakt gesetzt... Mehr
Darum verlängert er nur für ein Jahr
Mopo12.01.2016
An die Art und Weise dieser Gespräche würden sich die HSV-Bosse gern gewöhnen. Bruno Labbadia verlängert bis 2017 in Hamburg. Das war seit Tagen klar und wurde am Montag nun verkündet. Mehr
Vertrag bis 2017 Darum verlängerte Labbadia nur für ein Jahr

Montag, 11.01.2016  

Bild11.01.2016
Ohne seine Tore würde es dem HSV dreckig gehen. Mittelstürmer Pierre-Michel Lasogga (24) ist mit seinen bisher sechs Treffern der gefährlichste Hamburger der Saison. Im Trainingslager in Belek sprach Lasogga jetzt über... Mehr
Pierre-Michel Lasogga: Ich habe zwei Gesichter
Mopo11.01.2016
Einen besseren Moment für sein Comeback hätte er sich nicht aussuchen können. Sechs Wochen nach seinem Innenbandanriss ist Gojko Kacar zurück – und könnte wohl schon beim Rückrundenstart gegen die Bayern (22. Januar) auflaufen. Ganz wichtig für den HSV, denn Bruno Labbadia gehen die Sechser aus! Kacar wird dringend benötigt. Mehr
HSV-Serbe Kacar meldet sich fit für die Bayern

Freitag, 08.01.2016  

Bild08.01.2016
Gut, dass jeder HSV-Profi seinen Freischwimmer gemacht hatte... Monsunartiger Regen, Blitz, Donner und Böen mit Windstärke 8 fegten beim Trainingsstart des HSV gestern über den Platz. Am Ende wurde die Einheit abgebrochen. Das Team flüchtete vom Rasen. Schnell unter die heiße Dusche im Hotel „Sueno Deluxe“. Mehr
Labbadia bricht HSV-Training ab
Mopo08.01.2016
Sie sind gekommen, um in der Sonne zu trainieren – und dann das: Tropische Regenfälle, Gewitter und heftige Stürme in Belek, der HSV wurde an der türkischen Riviera mit allem empfangen, was Fußballer nicht brauchen. Geht es so weiter, wird das Trainingslager zum Regen-Reinfall. Mehr
Land unter in Belek: Aber HSV-Trainer Labbadia findet es klasse
Welt08.01.2016
Labbadia sieht in Flüchtling Jatta ein "Projekt" Wind und jede Menge Regen: Das Wetter macht dem HSV in Belek am ersten Trainingstag zu schaffen. Derweil sorgt ein Spieler für Gesprächsstoff, der gar nicht mit ins Trainingslager reisen durfte. Mehr
Labbadia sieht in Flüchtling Jatta ein "Projekt"

Donnerstag, 07.01.2016  

Bild07.01.2016
Das wird kein Urlaub... Heute steigt die erste Einheit für die HSV-Profis in Belek. Trainer Bruno Labbadia will seine Truppe an der türkischen Riviera auf eine starke Rückrunde einschwören. Mehr
Stevens startete die Aufholjagd, Doll holte Platz 3
Mopo07.01.2016
Zumindest die Laune passte. Strahlende Gesichter, als sich der HSV am Mittwoch auf den Weg in den Regen von Belek machte. Insgesamt zehn Tage lang bereitet sich der Dino in der Türkei auf die Rückrunde vor. Und alles spricht dafür, dass eine der wichtigsten Personalentscheidungen des Winters in Belek geklärt wird: Bruno Labbadia soll endlich verlängern. Mehr
HSV-Coach bleibt Diese Woche soll Bruno verlängern
Welt07.01.2016
Der HSV-Chef will Anteile an dem Verein veräußern und "weitere Investoren ins Boot holen." Unterdessen reist die Mannschaft von Bruno Labbadia nach Belek. Ronny Marcos bleibt überraschend in Hamburg. Mehr
Beiersdorfer verspricht schon bald schwarze Zahlen

Mittwoch, 06.01.2016  

Bild06.01.2016
Seine Geschichte könnte das Fußball-Märchen 2016 werden. Seit Anfang der Woche trainiert zur Probe Bakery Jatta bei den Profis des HSV mit. Und das 17-jährige Talent hat in den drei Einheiten vor der heutigen Abreise des Teams ins Trainingslager von Belek richtig gut gefallen! Mehr
HSV-Vertrag für Flüchtling Bakery?
Mopo06.01.2016
Diese Geschichte ist ein echtes Fußball-Märchen. Am Montag und Dienstag absolvierte der 17-jährige Bakery Jatta beim HSV ein Probetraining. Der Offensiv-Spieler ist ein Flüchtling aus Gambia. Unglaublich: Er hat zuvor noch nie in einem Verein Fußball gespielt! Nun darf er davon träumen, ein Mitglied der großen HSV-Familie zu werden. Mehr
Flüchtling Jatta (17) Sein HSV-Abenteuer ist noch nicht zu Ende

Dienstag, 05.01.2016  

Bild05.01.2016
Bevor es richtig los ging, versammelte HSV-Coach Bruno Labbadia (49) in den Katakomben seine Helfer: den Trainer-Stab, die Betreuer. Der Chef-Coach schwor sie alle auf die Rückserie ein. Mehr
Kabinen-Schwur von Labbadia
Mopo05.01.2016
Schon eine Woche vor dem Auftakt der Rückrunde zwischen dem HSV und dem FC Bayern steigt im Volkspark ein Fußball-Fest. Am 16. Januar wagen sich einstige Helden zurück ins Rampenlicht – und wollen in der Barclaycard-Arena für Budenzauber sorgen. Mehr
Internationaler Budenzauber in Hamburg Hero-Cup mit HSV-Helden
Welt05.01.2016
HSV-Klubchef Dietmar Beiersdorfer hat sich geöffnet. Ein Magazin brachte ihn mit einem Geistlichen an einen Tisch. Im Gespräch offenbart der Manager, welcher Einschlag in sein Leben ihn Demut lehrte. Mehr
Tiefe Einblicke in das Seelenleben des HSV-Chefs

Montag, 04.01.2016  

Bild04.01.2016
Gestern Abend landete Bruno Labbadia wieder in Hamburg. Es war der Abschluss einer ganz besonderen Reise ins Mutterland des Fußballs. Mehr
Labbadias London-Marathon
Mopo04.01.2016
Schluss mit Urlaub, rein in die Mühle – der HSV startet am heutigen Montag in die Vollen. Um 15 Uhr bittet Bruno Labbadia seine Profis zur ersten Trainingseinheit des Jahres auf den Platz. Dürfte angesichts der Witterung eine verdammt frostige Angelegenheit werden. Mehr
Der HSV ist wieder da Endlich! Labbadia bittet zur ersten Einheit

Mittwoch, 23.12.2015  

Bild23.12.2015
Nach seinem Innenbandanriss vor vier Wochen kämpft der Serbe ums Comeback. „Es geht schon viel besser. Ich war bereits ein paar Mal draußen laufen.“ Zwischen 30 und 45 Minuten. „Nur für Ball-Übungen ist es noch ein bisschen früh.“ Mehr
Kacar schuftet für die Bayern
Mopo23.12.2015
Ihr Interesse ist verbrieft. Flamengo Rio de Janeiro ist heiß auf HSV-Retter Marcelo Díaz. Noch bevor sich der Chilene verletzte, lehnte der HSV ein erstes Angebot aus Brasilien ab. „Es entsprach in keiner Weise unseren Vorstellungen“, so Sportdirektor Peter Knäbel.  Mehr
HSV-Retter Díaz Flamengo muss nachbessern

Dienstag, 22.12.2015  

Bild22.12.2015
Jonathan Tah (19/Leverkusen), Heung Min Son (23/Tottenham), Levin Öztunali (19/Bremen) – die letzten großen Talente aus dem eigenen Nachwuchs sind alle weg. Jetzt will der HSV neue Hoffnungsträger formen. Mehr
„Ich werde in der Rückrunde angreifen“
Mopo22.12.2015
Eigentlich schien die Sache durch zu sein. Bis zu zehn Wochen lang muss Marcelo Díaz verletzt pausieren, der angestrebte Wechsel des Chilenen hat sich damit erledigt – dachten alle! Doch es gibt noch immer zumindest einen Interessenten: Flamengo Rio de Janeiro ist weiterhin heiß auf Díaz. Mehr
Flamengo lässt nicht locker

Montag, 21.12.2015  

Bild21.12.2015
So deutlich wird der Boss selten... Dietmar Beiersdorfer (52): „Ich bin sehr enttäuscht über die Art und Weise, wie wir gespielt haben. Wir haben Struktur und Konzept verloren. Es ist enttäuschend, dass wir uns guten Augsburgern geschlagen geben mussten.“ Mehr
„Ich will’s nicht zu positiv machen...“
Mopo21.12.2015
Stellt sich wohl nur noch die Frage, wann er seinen Spind im Volkspark räumen wird. Ivica Olic darf den HSV verlassen, das teilte der Verein dem Kroaten bereits mit. Nun entscheidet „Ivi“, wann und wohin er geht. Mehr
Olic darf gehen! HSV erteilt „Ivi“ die Winter-Freigabe

Freitag, 18.12.2015  

Bild18.12.2015
Verhandelt wird seit über zwei Monaten. Und das lag nicht daran, dass Dennis Diekmeier (26/Vertrag läuft im Sommer aus) kräftig gepokert hätte. Im Gegenteil: Der HSV ließ sich Zeit... Mehr
Diekmeier: Neuer Vertrag bis 2018?
Mopo18.12.2015
Am Sonnabend geht’s noch mal so richtig zur Sache – danach könnte die große Abschiedswelle über den Volkspark schwappen. Ivica Olic, Marcelo Díaz, Artjoms Rudnevs und Zoltán Stieber. Gleich vier HSV-Profis wollen oder sollen weg. Insbesondere Stieber aber sorgt intern für heftige Diskussionen. Mehr
HSV-Ungar vor dem Absprung Gerangel um Zoltán Stieber
Hamburger SV
1:1
20. Spieltag
07.02.2016
15:30 Uhr
1. FC Köln
präsentiert von
Bundesligaverein seit