Offizielle Homepage des Hamburger Sport-Verein

Emirates Adidas


News  
Aktueller Pressespiegel

Hier finden Sie Verlinkungen zu den aktuellen Artikeln über den HSV in der Tagespresse.

Mittwoch, 23.04.2014 

Bild23.04.2014
Wenigstens mal eine gute Nachricht beim Frust-HSV. Marcell Jansen (28) ist nach Knöchel-OP wieder im Mannschafts-Training. Zehn Tage früher als erwartet. Ein Blitz-Comeback. Gut möglich, dass der Nationalspieler schon Sonntag in Augsburg im Kader ist.
Mehr
„Alle, die sich aufgeben, sollen zu Hause bleiben“
Hamburger Morgenpost23.04.2014
Beim Länderspiel Anfang März gegen Chile hatte sich Marcell Jansen einen doppelten Bänder- sowie einen Kapselriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Der 28-Jährige wurde direkt in Tübingen operiert. Dass er in dieser Saison noch einmal für den HSV auf dem Platz stehen wird, dachte er damals nicht. 
Mehr
Marcell Jansen (28): „Meine Saison war schon abgehakt“
Die Welt23.04.2014
"Es tut gut, wieder zurück zu sein", sagt Marcell Jansen. Der seit knapp sieben Wochen verletzte Nationalspieler, der sich beim Test Deutschlands gegen Chile im März zwei Bänder im Sprunggelenk und die Kapsel gerissen hatte, steht im Stadion, lächelt und gibt Auskunft über seinen Gesundheitsstand. 
Mehr
Der allerletzte Hoffnungsträger des HSV

Dienstag, 22.04.2014 

Hamburger Morgenpost22.04.2014
Wo soll das nur enden? Schon zum zweiten Mal kam es in diesem Jahr zu Fan-Krawallen nach einem HSV-Heimspiel. Der Frust und die Gewaltbereitschaft einiger Anhänger wird immer größer, der Volkspark mehr und mehr zum Pulverfass.
Mehr
Pulverfass Volkspark
Die Welt22.04.2014
Gott nimmt im Kampf gegen den Abstieg scheinbar eine wichtige Rolle ein. Es gab diese Szene in Stuttgart, als Cacau auf die Knie sank, die Arme in V-Form von sich und beide Zeigefinger gen Himmel streckte und mit geschlossenen Augen dem Heiligen dankte. Für sein Tor, für dieses 2:0, das für den VfB den Weg zum schlussendlichen 3:1 gegen Schalke und damit vielleicht auch zum Klassenverbleib ebnete. 
Mehr
... da waren es nur noch drei

Donnerstag, 17.04.2014 

Bild17.04.2014
Hakan Calhanoglu (20) meldete sich gestern nach seiner 24-Stunden-Auszeit (Erkältung plus Halsschmerzen) mit einem großen Knall zurück.
Mehr
Meine fünf Gebote im Abstiegskampf
Hamburger Morgenpost17.04.2014
Die Zeit rennt und rennt - und rennt ihm davon? HSV-Verteidiger Heiko Westermann (Oberschenkelprobleme) wird auch heute noch nicht mit der Mannschaft trainieren können.
Mehr
Westermann: Es wird ein Wettlauf mit der Zeit
Die Welt17.04.2014
Viel wollte Carl Jarchow nicht sagen, als der HSV-Chef, mit der Sonne um die Wette strahlend, um die Mittagszeit an der Arena vorfuhr. "Ein sehr interessanter Vorschlag", nannte der Vorstandsvorsitzende den knapp zwei Stunden zuvor veröffentlichten designierten AG-Aufsichtsrat, den er "aber selbstverständlich nicht weiter kommentieren" wollte. "
Mehr
Sechs Richtige für den neuen HSV?
FC Augsburg
-:-
32. Spieltag
27.04.2014
15:30 Uhr
Hamburger SV
präsentiert von
Bundesligaverein seit
Ob im Stadion, beim Shoppen oder bei immer neuen Partnern. Im HSV-Bonusprogramm kannst du Fan-Meilen sammeln und dir exklusive Prämien rund um deinen HSV sichern. Jetzt registrieren! Mehr
Anmelden, FanMeilen sammeln und tolle Prämien sichern!
 
Für alle Fußballbegeisterten Jungen und Mädchen sind die Angebote der HSV-Fußballschule genau das richtige. Alle Nachwuchsspieler werden in der größten Fußballschule aller Bundesligisten gleichermaßen gefördert und gefordert. Mehr
HSV-Fußballschule
Hast Du Lust, gemeinsam mit anderen Kindern den Hamburger SV zu erleben? 
Dann kommt doch zu uns in den HSV Kids-Club und erlebt tolle Aktionen und ganz viel Spaß rund um den HSV.
Mehr
Werde Mitglied im HSV Kids-Club!
tabelle
Pl. Mannschaft Spiele +/- Pkt
1.  FC Bayern München 31 84: 20 81
2.  Borussia Dortmund 31 71: 34 64
3.  FC Schalke 04 31 57: 41 58
4.  Bayer 04 Leverkusen 31 54: 38 54
5.  VfL Wolfsburg 31 56: 46 53
6.  Borussia M'gladbach 31 54: 39 49
7.  1.FSV Mainz 05 31 46: 49 47
8.  FC Augsburg 31 41: 45 43
9.  1899 Hoffenheim 31 67: 66 40
10.  Hertha BSC 31 38: 42 38
11.  SV Werder Bremen 31 37: 59 36
12.  Eintracht Frankfurt 31 39: 53 35
13.  SC Freiburg 31 39: 54 35
14.  Hannover 96 31 41: 57 35
15.  VfB Stuttgart 31 48: 59 31
16.  Hamburger SV 31 47: 65 27
17.  1.FC Nürnberg 31 36: 62 26
18.  Eintracht Braunschweig 31 28: 54 25
footer