Zum Inhalt springen

HSV-Splitter

HSV-Splitter

18.09.18

"Charly" Dörfel und Lewis Holtby feiern Geburtstag

Mit Gert "Charly" Dörfel feiert eine HSV-Legende heute seinen 79. Ehrentag. Auch Mittelfeldmann Lewis Holtby hat Geburtstag und wird 28. 

Dienstag, 18.09.2018

+++ Lewis Holtby wird 28 +++

Neben "Charly" Dörfel hat auch Mittelfeldmann Lewis Holtby einen Grund zum Feiern: Der gebürtige Rheinländer wird heute 28 Jahre alt. Seit seinem Transfer zum HSV im Sommer 2014 bestritt die Frohnatur 111 Pflichtspiele für die Rothosen, in denen er an 24 Toren direkt beteiligt war (zwölf Tore, zwölf Assists). Trotz des Abstiegs verlängerte der variabel einsetzbare Mittelfeldmann seinen Vertrag und wurde im Sommer von der Mannschaft zum Vize-Kapitän gewählt. Aktuell laboriert der Blondschopf an einer kleineren Blessur und kann daher beim heutigen Auswärtsspiel in Dresden leider nicht mitwirken. Der HSV drückt die Daumen für eine schnelle Rückkehr auf den Platz und wünscht alles Gute zum Geburtstag! 

+++Alles Gute zum Geburtstag, "Charly" Dörfel+++

Er erzielte das erste Bundesliga-Tor überhaupt für den HSV und ging somit in die Vereinsgeschichte ein. Heute wird Gert "Charly" Dörfel 79 Jahre jung. Der ehemalige Offensivmann absolvierte zwischen 1958 und 1972 insgesamt 423 Pflichtspiele für die Rothosen und markierte dabei 144 Tore. Mit dem HSV feierte er in der Spielzeit 1959/60 die deutsche Meisterschaft und zudem 1962/63 den DFB-Pokalsieg. Der Club wünscht seinem ehemaligen Spieler weiterhin alles Gute und viel Gesundheit.


Montag, 17.09.2018

+++Mit 19 Mann nach Dresden+++

Der HSV wird am Dienstagabend mit einem 19 Mann großen Kader die Reise zum Nachholspiel bei Dynamo Dresden antreten. Folgende Spieler sind in Sachsen dabei: Ambrosius, Arp, Bates, Douglas Santos, Ferati, Hwang, Hunt, Janjicic, Lacroix, Lasogga, Mangala, Mickel, Moritz, Narey, Pollersbeck, Sakai, Steinmann, Vagnoman, van Drongelen.

+++"Adidas x HSV"-Kollektion ab sofort verfügbar+++

Es ist mittlerweile Mitte September. Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu, der Herbst steht vor der Tür. Passend zu der etwas kälteren Jahreszeit bietet euch der HSV die "Adidas x HSV" -Kollektion an. Diese enthält mit dem adidas Anthem Jacket, dem adidas Sweatshirt und der adidas Trainingsjacke (wird von den Spielern vor den Spielen getragen) insgesamt drei neue Produkte. Ihr könnt die neuen Merch-Artikel ab sofort im HSV-Onlineshop und in allen bekannten HSV-Fanshops erwerben. Zögert nicht und greift zu. Ware solange der Vorrat reicht!

Hier geht es direkt in den HSV-Onlineshop

+++Mitglieder-VVK für Magdeburg startet am 25. September+++

HSV-Fans aufgepasst! Am Dienstag (25. September) in einer Woche startet der Mitglieder-Kartenvorverkauf für das Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg (Freitag, 26. Oktober, 18:30 Uhr). Pro Mitglied können bis zu zwei Karten erworben werden. Wegen der wahrscheinlich großen Nachfrage wird es keinen freien Vorverkauf geben. Die Tickets könnt ihr wie gewohnt im HSV-Onlineshop sowie in allen HSV-Fanshops erwerben. Greift zu!

Alle weiteren Informationen zu den Vorverkaufsstarts findet ihr hier.

+++Erfolgreiches Wochenende für den Nachwuchs+++

Neben den Profis konnten auch die Nachwuchsteams des HSV am Wochenende postive Resultate verbuchen. Die U19 gewann dabei in Osnabrück mit 3:0 und die U16 gewann das Topspiel bei Eintracht Braunschweig mit 1:0. Die U17 trennte sich vom "kleinen Bruder" Hannover 96 auswärts mit 1:1.

Einen ausführlichen Bericht zu den Spielen des Nachwuchses findet ihr hier.

+++Alles Gute zum Geburtstag, Sergej Barbarez+++

Sergej Barbarez, der am vergangenen Mittwoch noch zu Besuch im Volksparkstadion war, feiert heute seinen 47. Geburtstag. Der ehemalige Angreifer spielte von 2000 bis 2006 für den HSV und absolvierte in dieser Zeit insgesamt 216 Pflichtspiele für die Rothosen. Dabei markierte er 76 Tore und legte 48 weitere Treffer vor. Nach seiner Zeit in der Elbstadt spielte der gebürtige Bosnier noch zwei Jahre für Bayer Leverkusen, ehe er 2008 seine aktive Karriere beendete. Der Verein wünscht Barbarez alles Gute und viel Gesundheit! 

Einen Bericht zum Besuch von Barbarez im Volksparkstadion, bei dem auch der ehemalige HSVer Stig Töfting anwesend war, findet ihr hier.


Sonnabend, 15.09.2018

+++HSV-Funpark beim Weltkinderfest +++

Zum Auftakt des Festivals "KinderKinder", das bis zum 19. November in Hamburg gefeiert wird, lädt das Weltkinderfest am morgigen Sonntag zur Feier der Kinderrechte ein. Auf der KinderKinder-Seebühne, der China Bühne und der sportspaß-Bühne gibt es ab 11:30 Uhr reichlich Programm für die junge Generation. Auch der HSV-Funpark wird im Planten un Blomen (Holstenwall 8, 20355 Hamburg) vertreten sein und mit einer Hüpfburg, Torwand und einem Infostand für viel Unterhaltung sorgen. Kommt gerne vorbei und genießt einen ereignisreichen Tag im Herzen Hamburgs. 

Alle weiteren Informationen zum Weltkinderfest gibt es hier...

Die relevanten Infos rund um den HSV-Funpark finden sich hier...


Freitag, 14.09.2018

+++ Dino-Trikot für 1887€ versteigert +++

Das von allen HSV-Profis signierte Dino-Trikot wurde für den symbolträchtigen Betrag von 1887€ versteigert. Die Auktion wurde vom Hamburger Weg ins Leben gerufen. Die HSV-Stiftung setzt sich für benachteiligte Kinder im Großraum Hamburg ein und hat bereits viele Projekte auf den Weg gebracht. Umso schöner, dass diese Aktion mit einem schönen Gebot ein würdiges Ende fand.

+++ Jetzt noch Tickets für Heidenheim sichern! +++

Morgen um 13 Uhr empfängt der HSV den 1. FC Heidenheim im heimischen Volksparkstadion und startet damit nach der langen Pause in den heißen Herbst mit insgesamt fünf Spielen in 16 Tagen. Für den Auftakt in die anstehenden Englischen Wochen wird es wieder eine tolle Unterstützung von den Rängen geben. Bislang sind bereits über 43.000 Karten für die Partie abgesetzt.

Noch sind in allen Sitzplatzkategorien (von 21 € bis 46 €) Plätze in unserem HSV-Onlineshop, über unsere HSV-Hotline 040/4155-1887 (Heute bis 18:00 Uhr & morgen von 09:00-13:00 Uhr), im HSV Service-Center im Volksparkstadion (Heute bis 18:00 Uhr), in unseren HSV-Fanshops und in den externen Vorverkaufsstellen erhältlich. Bei Bestellungen, die noch online oder telefonisch bei uns eingehen, werden die Tickets zur Abholung an der HSV-Ticketbox (Eingang Nord-Ost) ab 11:15 Uhr am Spieltag hinterlegt.

An den Tageskassen gibt es am Sonnabend ab 11 Uhr noch Sitzplätze in allen Preiskategorien. Bitte beachtet, dass wir an den Tageskassen keine ermäßigten Tickets verkaufen.

+++ Alles Gute Günter Netzer und Ivica Olic! +++

Mit Günter Netzer und Ivica Olic feiern heute zwei erfolgreiche und sehr beliebte HSVer ihren Ehrentag. Netzer kam nach seiner aktiven Fußballerkarriere 1977 zum HSV, um eigentlich für die Stadionzeitung HSVlive zu arbeiten. Mit der Bedingung auch als Manager zu fungieren, prägte er bis 1986 die erfolgreichste Zeit der Clubgeschichte. Der HSV wurde in dieser Zeit dreimal Deutscher Meister (1979, 1982, 1983) und gewann 1983 den Europapokal der Landesmeister. Netzer feiert heute seinen 74. Geburtstag. Der gesamte Verein wünscht alles Gute.

Olic spielte von 2007-2009 und 2015-2016 beim HSV und absolvierte in der dieser Zeit insgesamt 143 Pflichtspiele für die Rothosen. Dabei schoss er dabei 51 Tore. In der Saison 2007/08 erzielte er gegen den VfB Stuttgart als erster HSV-Spieler in der Bundesliga einen Hattrick. Aktuell ist Olic als Co-Trainer der kroatischen Nationalmannschaft aktiv. Auch ihm wünscht der HSV weiterhin viel Erfolg und alles Gute.


Donnerstag, 13.09.2018

+++ Erstes Training von Hee-chan Hwang+++

Heute Vormittag begann das erste sportliche Kapitel von Hee-chan Hwang beim HSV. Um 11:08 Uhr betrat der südkoreanische Neuzugang, den die Rothosen am letzten Tag der Transferperiode von RB Salzburg ausgeliehen hatten, mit dem rechten Fuß zum ersten Mal den Rasen des Trainingsplatzes. Nachdem es in der Kabine zunächst eine kurze Begrüßung und Vorstellung gab, orientierte sich Hwang unterstützt von Gotoku Sakai sehr schnell zwischen seinen neuen Teamkollegen auf dem grünen Geläuf im Schatten des Volksparkstadions.

Heute und morgen hat der Offensivspieler nun Zeit, Trainer Christian Titz davon zu überzeugen, dass er schon im Heimspiel gegen Heidenheim am Sonnabend (15. September, Anstoß: 13 Uhr) ein Kandidat für den Kader, vielleicht sogar für die Startelf, sein kann. „Ich hatte im Training ein sehr gutes Gefühl. Klar, war es ein bisschen anders, aber sehr gut", gab er nach seiner ersten Einheit beim HSV zu Protokoll.

Bislang weilte Hwang ausschließlich bei der Nationalmannschaft. Zunächst war er mit einer verstärkten U23 bei den Asienspielen aktiv und gewann an der Seite von Kapitän und Ex-HSVer Heung-Min Son sogar die begehrte Trophäe für sein Land, im Anschluss ging es für ihn gleich weiter zu A-Nationalmannschaft und dem neuen Trainer Paolo Bento. Gestern Abend landete er nun schließlich in Hamburg und wird heute nach dem Training noch den obligatorischen Medizincheck absolvieren. Am Sonnabend hofft er dann darauf, zum ersten Mal im Volksparkstadion aufzulaufen, und sein sportliches Kapitel bei den Rothosen so richtig zu starten.

+++ DFB-Pokal gegen Wiesbaden zeitgenau terminiert +++

Der DFB hat die Spiele der zweiten DFB-Pokalrunde am Donnerstag zeitgenau terminiert. Der HSV muss danach am Dienstag, dem 30. Oktober um 20:45 Uhr beim SV Wehen Wiesbaden antreten. Die Informationen über den Kartenvorverkauf werden in den kommenden Tagen veröffentlicht.

Alle Termine der zweiten Pokalrunde findet ihr hier.

Alle Informationen zu den Vorverkaufsstarts findet ihr hier.

+++ Auswärtsspiel in Darmstadt ausverkauft +++

Seit heute morgen um 8 Uhr lief der Mitglieder-Vorverkauf für das Auswärtsspiel in Darmstadt (Fr., 5. Oktober, Anstoß: 18:30 Uhr). Während des Vormittags war die Nachfrage nach den Tickets für diese Begegnung bereits so groß, dass schon nach kurzer Zeit das komplette Gästekartenkontigent vergriffen und die Partie im Merck-Stadion am Böllenfalltor somit ausverkauft war. 

Alle Informationen zu den Vorverkaufsstarts findet ihr hier.

+++ Volksparkett gegen Heidenheim +++

Auch zum Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim wird es wieder eine spannende Ausgabe des HSV-Volksparketts geben. Diesmal wird unter anderem der Leiter der Kommunikationsabteilung der Gäste einen Einblick in die Arbeit der Baden-Württemberger geben. Das Volksparkett befindet sich im Umlauf zwischen A- & B-Rang, hinter Block 28, über dem Museum und findet an diesem Spieltag zwischen 11:35 Uhr und 12:30 Uhr statt.

Das vollständige Programm findet ihr hier.

Alle weiteren Informationen zum Spieltag findet ihr wie immer unter hsv.de/spieltag.

+++ Anmeldungsphase für Fördertraining und Torwartschule läuft +++

HSV-Kids aufgepasst! Der neue Kursblock für das Fördertraining und die Torwartschule startet Ende November. Mit dem Fördertraining der HSV-Fußballschule können sich alle interessierten Rautenkicker fußballerisch weiterentwickeln. Die Kurse sind idealerweise eine Ergänzung zum eigenen Vereinstraining und bieten den Nachwuchskickern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten bei verschiedenen Trainingsschwerpunkten nachhaltig zu verbessern. Ein Kursblock beinhaltet sechs Trainingseinheiten à 75 Minuten.

Die HSV-Torwartschule ist für alle Nachwuchskeeper im Alter von acht bis 13 Jahren geeignet. Mit Dirk Heyne werden die Trainingseinheiten von einem langjährigen Torhüter geleitet, der seine Profi- und Trainererfahrung an euch weitergeben wird. Hier finden je Kursblock sechs Trainingseinheiten á 60 Minuten statt.

Informationen zu Preisen und zur Buchung des Fördertrainings findet ihr hier.

Zur Buchung der Torwartschule hier


Mittwoch, 12.09.2018

+++ Neuzugang Hwang in Hamburg erwartet +++

Nachdem Hee-chan Hwang bis zuletzt bei der südkoreanischen Nationalmannschaft weilte und im gestrigen Testspiel gegen Chile über 86 Minuten zum Einsatz kam, wird der flexibel einsetzbare Angreifer heute in Hamburg erwartet. Am morgigen Donnerstag (13. September) wird Hwang aller Voraussicht nach erstmals mit seinen neuen Kollegen trainieren.

+++ Angeschlagene HSVer auf dem Wege der Besserung +++

Gute Nachrichten aus dem Krankenstand: Khaled Narey (Entzündung am Finger) und Pierre-Michel Lasogga (Oberschenkelverhärtung) absolvierten heute Vormittag eine individuelle Einheit mit Reha-Trainer Sebastian Capel und machten weitere Fortschritte auf dem Weg zur vollständigen Genesung. Ebenfalls erfreulich: Jairo Samperio befindet sich nach seiner Knie-OP auf dem Wege der Besserung und arbeitet derzeit in der Physiotherapie an seinem Comeback.

+++ Trainingsfreier Mittwoch +++

Nach zwei intensiven Einheiten am gestrigen Dienstag haben die Profis heute trainingsfrei. Demenstsprechend wird kein Training am Volksparkstadion stattfinden. Am Donnerstag und Freitag bereiten sich die Titz-Schützlinge unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf das anstehende Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim vor.

+++ David Bates gewinnt das HSV-interne Duell +++

Mit großer Freude blickten David Bates und Rick van Drongelen dem U21-Länderspiel zwischen Schottland und den Niederlanden entgegen. Nach dem Abpfiff war vor allem "Braveheart" Bates bei bester Laune. Seine Auswahl schlug die leicht favorisierten Niederländer durch einen späten Elfmeter mit 2:1. Die beiden Innenverteidiger spielten jeweils über die volle Distanz.

+++ Alles Gute, Gideon Jung +++

Im Moment fehlt er aufgrund eines Knorpelschadens leider verletzt - dennoch hat Gideon Jung heute einen Grund zur Freude. Der Innenverteidiger feiert seinen 24. Geburtstag. Seit Sommer 2014 steht der in Düsseldorf geborene Allrounder beim HSV unter Vertrag und bestritt seitdem 84 Pflichtspiele für die Profimannschaft der Rothosen. Der HSV gratuliert Gideon Jung ganz herzlich zum Geburtstag und wünscht vor allem viel Gesundheit!

(Kopie 1)