Zum Inhalt springen

Hee-chan Hwang erleidet Muskelsehnen-Anriss

Team

05.03.19

Hee-chan Hwang erleidet Muskelsehnen-Anriss

Der 23-jährige Außenspieler wird dem HSV aufgrund einer Verletzung am linken Oberschenkel mehrere Wochen fehlen. 

Personeller Rückschlag für den Hamburger SV: Flügelspieler Hee-chan Hwang hat sich beim gestrigen 1:0-Heimsieg gegen die SpVgg Greuther Fürth einen Muskelsehnen-Anriss im linken hinteren Oberschenkel zugezogen. Das ergaben eingehende Untersuchungen im UKE Athleticum. Der 23-jährige Südkoreaner, der aufgrund seiner Verletzung in der 38. Spielminute ausgewechselt werden musste, wird dem HSV dadurch mindestens vier Wochen fehlen. Hwang war im Sommer des vergangenen Jahres auf Leihbasis von RB Salzburg zum HSV gestoßen und markierte in 17 Pflichtspielen zwei Treffer und zwei Torvorlagen für die Rothosen.