Zum Inhalt springen

Volksparkfest 2018: Duell mit AS Monaco und buntes Rahmenprogramm

Verein

12.06.18

Volksparkfest 2018: Duell mit AS Monaco und buntes Rahmenprogramm

Am 28. Juli findet zum vierten Mal das große HSV-Volksparkfest statt. Neben einem Testspiel gegen den französischen Vizemeister AS Monaco wartet ein ereignisreicher Tag für die ganze Familie auf alle HSV-Fans.

Rund eine Woche vor dem Pflichtspielauftakt in der 2. Bundesliga findet am Sonnabend, den 28. Juli im und rund um das Volksparkstadion das große HSV-Volksparkfest statt. Damit eröffnet der HSV bereits zum vierten Mal gemeinsam mit den Fans die neue Saison mit einem bunten Rahmenprogramm. In den vergangenen drei Jahren kamen jeweils über 20.000 große und kleine HSV-Anhänger zur Heimspielstätte der Rothosen, um einen spannenden Tag im Zeichen der Raute zu verbringen. Auch in diesem Jahr will der HSV nicht auf diese besondere Zusammenkunft verzichten und bietet jede Menge Aktivitäten für die ganze Familie an. 

Internationales Duell: Nach Hellas Verona, Stoke City und Espanyol Barcelona wird in diesem Jahr der französische Vertreter AS Monaco beim Volksparkfest zu Gast sein.

Generalprobe gegen AS Monaco

Das Highlight des diesjährigen Volksparkfestes bildet dabei das Testspiel gegen den französischen Vizemeister AS Monaco, bei dem sich die Elf von Cheftrainer Christian Titz erstmals in der Spielzeit 2018/19 den eigenen Anhängern im heimischen „Wohnzimmer“ präsentieren wird. Die Partie gegen den französischen Champions League-Teilnehmer stellt eine Woche vor dem Ligastart eine echte Standortbestimmung für die Rothosen dar und wird um 16:00 Uhr angepfiffen. 

Das Volksparkfest beginnt selbstverständlich aber schon am Vormittag. Von 10:00 bis 15:00 Uhr finden sich auf Parkplatz weiß vor der Osttribüne etwa 50 Attraktionen und Mitmach-Aktionen verschiedener Abteilungen und Partner des HSV. Auch der HSV e.V. ist mit einer Vielzahl seiner Amateursportabteilungen, dem Supporters-Club und einem Mitglieder-Stand groß vertreten. Dazu gibt es ein buntes Bühnenprogramm, bei dem unter anderem die Mannschaft und das neue Auswärtstrikot vorgestellt werden. Auch für das leibliche Wohl ist wie gewohnt ausreichend gesorgt. Nach dem Testspiel geht es dann gegen 18:00 Uhr mit dem stimmungsvollen Abendprogramm weiter. Auf der Bühne treten diverse Music-Acts auf, dazu rundet eine Talkrunde den Tag gebührend ab. Beim 4. HSV-Volksparkfest ist also wieder für jeden etwas dabei - ein Muss für alle großen und kleinen HSVer!

Die Tickets für das Monaco-Spiel gibt es bereits ab 10 Euro (Kinder 5 Euro), der Besuch des Volksparkfestes ist selbstverständlich kostenfrei. Der Mitgliederkartenvorverkauf für die Saisoneröffnung beginnt dann am 3. Juli. Auch HSV-Reisen bietet anlässlich des Events besondere Fan-Reisen, die einen Hamburg- und Stadion-Besuch beinhalten, an. Hier geht es zu den Angeboten.