Zum Inhalt springen

Arp wechselt zum FC Bayern

Team

07.02.19

Arp wechselt zum FC Bayern

Transfer nach München wird im Sommer 2019 oder ein Jahr später erfolgen – HSV-Sportvorstand Becker: „Dem Ziel Wiederaufstieg ordnet Fiete alles unter!“

HSV-Angreifer Fiete Arp wird spätestens zum 1. Juli 2020 für den FC Bayern München spielen. Darauf haben sich Arp, der FC Bayern und der HSV geeinigt. Die Vereinbarung enthält flexible Wechselzeiträume: So kann der 19-jährige Stürmer schon im Sommer 2019 nach München wechseln, oder er wird erst zur Saison 2020/21 Profi des FC Bayern. Die Entscheidung, wann er den Hamburger SV verlassen wird, trifft nur Fiete Arp.

HSV-Sportvorstand Ralf Becker beurteilt die Vereinbarung positiv: „Die Verhandlungen mit Bayern München waren konstruktiv und fair. Der Abstieg hat Fiete sehr getroffen. Er wollte dann unbedingt erst einmal hierbleiben und mithelfen, dass wir wieder aufsteigen. Diesem Ziel ordnet er alles unter, daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.“ 

(Kopie 1)