Zum Inhalt springen

HSV verlängert mit Altintas und verleiht ihn an Malatyaspor

Team

23.08.17

HSV verlängert mit Altintas und verleiht ihn an Malatyaspor

Der HSV hat den Vertrag mit Batuhan Altintas bis 2019 verlängert. Der Stürmer wird aber zunächst für ein Jahr an Malatyaspor verliehen.

Der HSV hat den Vertrag mit Batuhan Altintas vorzeitig bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Der 21-jährige Stürmer wird zunächst allerdings nicht nach Hamburg zurückkehren, sondern für ein Jahr an den türkischen Erstligisten Evkur Yeni Malatyaspor ausgeliehen. „Wir möchten die Entwicklung von Batuhan weiterhin bestmöglich unterstützen. Da wir ihm beim HSV nicht genügend Spielpraxis in Aussicht stellen können, ist ein weiteres Leihgeschäft für alle Beteiligten die beste Lösung“, sagt Sportchef Jens Todt.

Bereits in der vergangenen Saison war Altintas an den türkischen Erstligisten Kasimpasa ausgeliehen worden. In 23 Pflichtspielen erzielte der 1,87 Meter große Angreifer dort neun Tore. Für die Rothosen, zu denen er im Sommer 2015 von Bursaspor gewechselt war, bestritt Altintas in der Saison 2015/16 ein Bundesliga-Spiel. Am 34. Spieltag in Augsburg wurde er in der 66. Minute eingewechselt.