skip_navigation

Fußballschule

19.06.20

Start der Sommercamps der HSV-Fußballschule steht bevor

Für die Rautenkicker der HSV-Fußballschule steht ein Sommer voller Fußball im Zeichen der Raute vor der Tür. Die Sommercamps bis zum 7. August sind ab sofort mit einem geänderten Leistungspaket buchbar.

Kommende Woche starten in Hamburg die großen Sommerferien – in diesem Jahr für alle unter etwas anderen Bedingungen. Urlaube mussten abgesagt oder umgebucht werden, gemeinsame Ausflüge mit Freunden müssen ausfallen. Eines bleibt für viele Rautenkids allerdings gleich: Auch in diesem außergewöhnlichen Jahr können sie an einem Sommercamp der HSV-Fußballschule teilnehmen – unter geänderten Trainingsbedingungen.

An mehr als 100 Standorten in Norddeutschland wird die HSV-Fußballschule in der schulfreien Sommerzeit Trainingscamps anbieten. Ein umfassendes Hygiene- und Trainingskonzept machen es möglich. Ebenso wie die gute Zusammenarbeit mit den zahlreichen Partnervereinen, die einem Training auf ihren Anlagen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen zugestimmt und der HSV-Fußballschule damit ein großes Vertrauen entgegengebracht haben.

Um verantwortungsbewusst zu handeln und das Infektionsrisiko möglichst geringzuhalten, hat die HSV-Fußballschule die Leistungspakete der Camps einschließlich bis zum 7. August auf die aktuelle Situation angepasst. So werden bis dahin nur Camps angeboten, bei denen täglich eine Trainingseinheit á 2,5 Stunden angeboten wird. Dabei wird der Fokus gezielt auf technische und koordinative Aufgaben gelegt, um den Mindestabstand zu anderen Teilnehmern durchgehend einhalten zu können. Das angepasste Leistungspaket enthält kein Mittagessen, Getränke und Snacks und kostet für ein 5-Tagescamp 99 Euro. 

Wer bis zum 7. August an einem Trainingscamp der HSV-Fußballschule mit den veränderten Trainingsbedingungen teilnehmen möchte, kann sich hier einen Platz sichern. Die HSV-Fußballschule hat auf der Anmeldeseite die Leistungspakete und Preise aller Camps bis zum 7. August angepasst.

Sofern es die aktuelle Lage ab dem 8. August zulässt und die HSV-Fußballschule eine Durchführung ganztägiger Camps für verantwortungsvoll hält, wird sie wieder klassische Camps anbieten können. Auch diese Trainingsangebote sind hier buchbar. Dabei sollte beachtet werden, dass es bis zum Campstart aufgrund der dann aktuellen Ausgangslage zu Veränderungen des Leistungspakets kommen könnte. Sollte dieser Fall eintreten, werden alle Campteilnehmer erneut kontaktiert und die weitere Vorgehensweise mitgeteilt. Die angemeldeten Rautenkicker können dann immer noch entscheiden, ob sie unter den dann zugrundeliegenden Voraussetzungen teilnehmen möchten.

Sollte es noch Nachfragen zu den Trainingscamps geben, ist das Team der HSV-Fußballschule gern per E-Mail unter fussballschule@hsv.de erreichbar.

An dieser Stelle möchte sich die HSV-Fußballschule gern bei den zahlreichen Rautenkickern bedanken, die sich für die neu strukturierten Camps angemeldet haben. Die HSV-Fußballschule freut sich sehr, die Kids bald wieder begrüßen dürfen und sich gemeinsam mit den Kids dem widmen können, was allen am meisten Spaß macht: Fußball.

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN