skip_navigation

Fußballschule

22.02.17

"Warst du auch mal Stürmer?" - Fußballschulen-Teilnehmer löchern Ostrzolek

Einen besonderen Preis gab es beim letzten Fußballschulen-Cup für die drittplatzierten Nachwuchskicker: Eine exklusive Pressekonferenz mit einem HSV-Profi. Matthias Ostrzolek nahm sich am Dienstag Zeit und stand den rund 70 Kindern und Jugendlichen im Pressekonferenzraum des Volksparkstadions Rede und Antwort.

Der Pressekonferenzraum des Volkparkstadions war am gestrigen Abend (21. Februar) bestens gefüllt. Der Grund: Matthias Ostrzolek nahm auf oder in diesem Fall sogar vor dem Podium Platz, um den interessierten Gästen für ein Gespräch zur Verfügung zu stehen. Das Besondere: Dort, wo normalerweise die Medienvertreter von Print, Funk oder Fernsehen sitzen, tummelten sich in diesem Fall rund 70 Teilnehmer der HSV-Fußballschule und konnten den HSV-Profis mit ihren Fragen löchern. "Bei welchem Verein hast du mit dem Fußballspielen angefangen?", "Wer ist dein bester Freund in der Mannschaft?" und "Warst du auch mal Stürmer?" - waren nur einige davon, die der 26-Jährige allesamt mit viel Zeit beantwortete.

Die anwesenden Kids waren mit den Antworten zufrieden: "Es war toll, einmal einen echten HSV-Profi zu treffen und ihm Fragen zu stellen!", war die einhellige Meinung aller Kinder, die ihre Teilnahme an der exklusiven Pressekonferenz mit einem Profi durch den dritten Platz beim letztjährigen Fußballschulen-Cup gewonnen hatten. Nach der Fragerunde unterschrieb Matze, wie der Defensiv-Allrounder auch genannt wird, natürlich noch fleißig Autogramme und machte Fotos mit den Kindern. So endete nach einer Stunde diese besondere Pressekonferenz.  

Ob es auch in diesem Jahr wieder einen Fußballschulen-Cup geben wird steht zwar noch nicht fest, tolle Angebote rund ums Fußballspielen gibt es aber auf jeden Fall. Bald starten die ersten Fußballschulen-Camps dieses Jahr, bei denen die Teilnehmer mit Spiel und Spaß viel dazulernen. Für einige wenige Camps, wie z.B. Ramelsloh und Hittfeld, gibt es noch einige wenige Plätze.

Hier geht es zu den Camps und zur Anmeldung. Wir freuen uns auf euch.