skip_navigation

Nachwuchs

30.11.18

Das Derby als Topspiel

Die U15 spielt gegen den FC St. Pauli, es ist das Topspiel der C-Junioren-Regionalliga. U14 möchte im Pokal weiterkommen.

Es ist das Topspiel der C-Junioren-Regionalliga. Am Sonnabend trifft die U15 des Hamburger SV am Brummerskamp auf den FC St. Pauli (11 Uhr). Die Kiezkicker führen die Tabelle momentan an, allerdings mit zwei Spielen mehr als der Zweite Hannover 96 und mit einer Partie mehr als der Kontrahent aus Norderstedt. Gewinnen die Jungs von Trainer Tobias Kurbjuweit dieses Derby also, schieben sie sich am Club mit dem Totenkopf wieder vorbei.

Im Gegensatz zur U15 muss die U14 an diesem Wochenende nicht in der Liga ran. Die Jungs von Trainer Florian Wolff haben dafür eine andere Aufgabe vor der Brust: Mit einem Sieg über den Niendorfer TSV möchten die HSV-Jungs in die nächste Pokalrunde einziehen. Das Match der dritten Runde wird am Sonnabend um 10 Uhr am Bondenwald angepfiffen.

Eine doppelte Belastung erwartet die Jungs der U13. Am Sonnabend spielt ein Teil um Punkte in der dritten Runde der Hamburger Hallenmeisterschaft. Ab 16 Uhr spielen die Jungs von Trainer Jan Zenner gegen den SC Pinneberg, Eintracht Norderstedt, Altona 93 und die Spielgemeinschaft Union Tornesch/Holsatia Elsmhorn. Ausgetragen wird die dritte Runde in der Sporthalle des Gymnasiums Osdorf (Knabenweg 3). Am Sonntag wartet dann ein internationales Blitzturnier mit Gästen aus Dänemark und Südkorea. Um 11 Uhr geht es an der Ulzburger Straße los. Die U12 von Coach Lukas Rösel ist ebenfalls doppelt im Einsatz. Allerdings beide Male am Sonntag. Um 12 Uhr testeten die kleinen HSV-Kicker auf der Paul-Hauenschild-Sportanlage gegen die dänischen Altersgenossen vom FC Sonderjyske. Ab 10 Uhr sind einige U12-Jungs beim 54. D-Juniorenturnier des FC Hansa-Rostock. Um 10 Uhr geht es dort los mit dem Spiel gegen den 1. FC Neubrandenburg. Ansonsten treffen die Hamburger in ihrer Gruppe noch auf Hansas U13, den Berliner SC und den Rostocker FC.

Wie die etwas älteren Vereinskollegen der U13 tritt auch die U11 an diesem Sonnabend zur dritten Runde der Hamburger Hallenmeisterschaften an. Ab 10:45 Uhr geht es für die Jungs von Trainer Frederick Neumann dann gegen den SV Halstenbek-Rellingen, den SC Victoria und den SC Nienstedten. Austragungsort ist die Sporthalle des Gymnasiums an der Hohenluft.

Team

Datum/Uhrzeit

Begegnung

Ort

U15

01.12.18/11:00 Uhr

11. Spieltag C-Regionalliga FC St. Pauli

Brummerskamp

U14

01.12.18/10:00 Uhr

3. Pokalrunde Niendorfer TSV

Sachsenweg

U13

01.12.18/16:45 Uhr

3. Hallenrunde

Gymnasium Osdorf, Knabenweg 3

U13

02.12.18/11:00 Uhr

Internationales Blitzturnier

Ulzburger Straße

U12

02.12.18/12:00 Uhr

Testspiel FC Sonderjyske

Ulzburger Straße

U12

02.12.18/10:00 Uhr

Hallenturnier FC Hansa Rostock

Rostock

U11

01.12.18/10:45 Uhr

3. Hallenrunde

Gymansium Hoheluft

U11

02.12.18

Hallenturnier in Unna