skip_navigation

Nachwuchs

28.06.22

Erster Test: U21 misst sich mit dem VfB Lübeck

Regionalliga-Mannschaft von Pit Reimers trifft in Todesfelde auf den Ligakonkurrenten. 

Sie ackern, schwitzen und zocken wieder - und absolvieren am kommenden Freitag (1. Juli) auch endlich wieder ein Fußballspiel! Die U21 des Hamburger SV hat nach knapp zwei Wochen intensiver Sommervorbereitung mit vielen Trainingseinheiten auf den Plätzen an der Alexander-Otto-Akademie sowie der Paul-Hauenschild-Anlage nun das erste Testspiel vor der Brust.

Am Freitagabend gastieren die Rothosen im JODA Sportpark in Todesfelde und treffen dort auf ihren Ligakonkurrenten aus der Regionalliga-Nord, den VfB Lübeck. Ein echter Gradmesser für das junge Team von Cheftrainer Pit Reimers und eine gute erste Gelegenheit für die vielen Talente des Kaders, sich im Spielmodus zu präsentieren. Los geht die Partie um 18 Uhr, Tickets können vor Ort an der Tageskasse erworben werden.