skip_navigation

Nachwuchs

10.02.21

HSV-Profis im Fragenhagel der Young Talents

Von fußballerischen Vorbildern über die liebsten Hobbys bis hin zu den stärksten Gegenspielern: Sonny Kittel und Tim Leibold beantworteten am gestrigen Abend im digitalen Rahmen eine Stunde lang die Fragen der HSV-Nachwuchstalente.

Den Profis auch auf Distanz ganz nahe sein: Diese Möglichkeit bot sich den Young Talents aus Norderstedt am Dienstagabend, als sich HSV-Kapitän Tim Leibold und der fünffache Torschütze der laufenden Saison, Sonny Kittel, nach Absprache mit den NLZ-Trainern digital mit den wissbegierigen Nachwuchsspielern verknüpften und ihnen eine Stunde lang im Fragenhagel Rede und Antwort standen. In einem Videoformat hatten die rund 60 teilnehmenden Kids der Altersklassen U11, U12 und U13 die Möglichkeit, ihren Idolen Löcher in den Bauch zu fragen.

"Welcher war euer bester Gegenspieler?", "Was für Hobbys verfolgt ihr neben dem Fußball?", "Welchen Lieblingsverein habt ihr?", "Seid ihr aufgeregt, wenn ihr in ein großes Stadion einlauft?", "Habt ihr Geschwister?" oder "Welche Rituale pflegt ihr vor einem Spiel?" sind nur einige Auszüge des bunten Fragenmixes, die der Linksverteidiger und der Offensivmann ausführlich beantworteten und den Kids spannende Einblicke in ihren Werdegang sowie ihren aktuellen Alltag preisgaben. Ein toller Austausch mit vielen schönen Geschichten und einigen guten Ratschlägen für unsere Nachwuchstalente!