skip_navigation

Nachwuchs

10.10.16

Packendes U17-Derby gegen Pauli – U12 wird Staffelsieger

Viele Siege, viele Tore am Wochenende für die Nachwuchs-Spieler des HSV.

Die Talente der U19, U16 und U15 hatten frei am zurückliegenden Wochenende, somit lag der Fokus auf dem Derby der U17 gegen den FC St. Pauli, welches den rund 150 Zuschauern an der Hagenbeckstraße einiges zu bieten hatte. Doch auch die jüngeren Mannschaften waren im Einsatz und schlossen zum Teil ihre Herbststaffeln erfolgreich ab.

Ausgleich in letzter Sekunde – und am Dienstag gegen Werder

Es war ein Wechselbad der Gefühle, welches U17-Trainer Christian Titz am Samstag im Derby gegen den FC St. Pauli erlebte. Die erste Halbzeit konnte Titz mit wenigen Worten zusammenfassen: „Das war unsere schwächste Saisonleistung.“ Jakob Münzer hatte die Kiezkicker nach 16 Minuten per Strafstoß verdient in Führung geschossen. Nach der Pause kamen die Rothosen dann aber nach einer direkten Halbzeitansprache von Titz und einigen Umstellungen immer besser ins Spiel und drehten die Partie durch einen Doppelpack (50., 67.) von Torjäger Fiete Arp (nunmehr sechs Tore in sechs Saison-Spielen). In der Folge hätten die Rothosen den Deckel draufmachen müssen auf dieses Derby, doch Pech und fehlende Entschlossenheit verhinderten dies. Ein eigentlich reguläres Tor von Josha Vagnoman (65.) wurde wegen angeblicher Abseitsstellung abgepfiffen, eine Doppelchance von Vagnoman und Arp (Latte und knapp am Tor vorbei) sowie einige weitere Chancen wurden ausgelassen. „Am Ende wurden wir für diese fehlende Konsequenz vor dem gegnerischen, aber auch dem eigenen Tor bestraft“, ärgerte sich Christian Titz über das 2:2 in der dritten Minute der Nachspielzeit, welches auch dem Kuriositätenkabinett entsprungen hätte sein können. Ein Befreiungsschlag von Lenny Borges prallte gegen den Schiedsrichter, von dort konnte der Ball erneut nicht geklärt werden und am Ende brachte Tarik Tannholzer den Ball an Phil Krüger, der den erkrankten Tom Neumann kurzfristig im HSV-Tor ersetzen musste, vorbei zum späten Ausgleich. „Wir müssen uns nun einmal schütteln, dann geht es direkt weiter“, blickte Titz schon wieder voraus. Denn bereits am Dienstag (18:30 Uhr) empfangen die Hamburger an der Hagenbeckstraße mit dem SV Werder Bremen den nächsten Nord-Rivalen. „Sie sind derzeit die stärkste Mannschaft der Liga. Wir freuen uns auf dieses Spiel, denn dafür spielt man in dieser Liga, damit man sich mit den besten Teams messen kann. Noch ist Bremen ungeschlagen, vielleicht sieht das morgen Abend anders aus“, glaubt Titz an die Qualität seiner Mannschaft.

HSV-U17 gegen den FC St. Pauli: Krüger – Borges, Ghubasaryan, Isler, Gyamenah (41. Qestaj) - David – Wohlers (61. Tsarkov), Heil (66. Seitz), Krasniqi, Vagnoman (74. Pinckert) – Arp.

U14 gewinnt hoch und führt Tabelle in Landesliga an

Derweil konnte die U14 in der Landesliga 02 ihre Tabellenführung ausbauen. Beim Wedeler TSV siegte die Mannschaft von Trainer Andreas Schumacher mit 13:0. Maximilian Pohlmann Olave (4), Arlind Rexhepi (2), Mohammad Mohammadi (2), Leonard Brodersen, Mark Zimmermann, Timon Werda, Felix Paschke und ein Eigentor sorgten für den Kantersieg. Auch die U13 gewann hoch – mit 10:0 gegen dem TSV Wellingsbüttel. Da aber auch der USC Paloma mit 5:0 in Rahlstedt gewann, wurde die einzige Niederlage in der Herbststaffel der Bezirksliga gegen den USC den Rothosen zum Verhängnis, sodass man „nur“ Vize-Staffelsieger hinter Paloma mit zwölf Punkten und 48:5 Toren aus vier Spielen wurde. Die U12 gewann mit 4:0 bei den Uhlenhorst Adlern und beendet die Bezirksliga mit 15 Punkten aus fünf Spielen und 39:4 Toren vor Farmsen als Staffelsieger. Die U11 kürte sich bereits unter der Woche zum selbigen und nahm am Wochenende an einem Turnier in Mühlheim an der Ruhr teil. Dort zeigte die Mannschaft von Trainer Lukas Rösel gute Leistungen, zog souverän die die Zwischenrunde ein, schied aber unglücklich aus und belegte am Ende Platz neun von 40 Mannschaften.

Team

Datum/Uhrzeit

Begegnung

Ergebnis

U19

kein Spiel

U17

08.10., 12:00 Uhr

HSV - FC St. Pauli

2:2

U16

kein Spiel

U15

kein Spiel

U14

09.10., 10:30 Uhr

TSV Wedel - HSV

0:13

U13

08.10., 10:30 Uhr

HSV - TSV Wellingsbüttel

10:0

U12

08.10., 12:30 Uhr

UH Adler - HSV

0:4

U11

08.10.-09.10.16

Turnier in Mühlheim/Ruhr