skip_navigation

Nachwuchs

27.08.21

Stadtduelle für die U21 und U15

Regionalliga-Team bei Altona 93 gefordert - C-Junioren mit Derby gegen St. Pauli.

Das Wochenende kann kommen! Auf die Nachwuchsmannschaften warten in den kommenden Tagen wieder jede Menge Herausforderungen in den Ligen. Während sich die U19­- und U17-Junioren bereits in der Länderspielpause befinden, sind alle anderen Teams im Einsatz. Wir blicken auf die Paarungen:

Regionalliga Nord, 4. Spieltag, Altona 93 - U21 (29.08.2021, 14.00 Uhr)
Die U21 von Cheftrainer Pit Reimers hat am vierten Spieltag der Regionalliga Nord Gruppe Nord das nächste Stadtduell vor der Brust und tritt am Sonntag um 14 Uhr bei Altona 93 an. An der Adolf-Jäger-Kampfbahn in Ottensen erwartet das Team dabei eine besondere Atmosphäre, wie Reimers im Vorfeld betonte: "Dem muss sich meine Mannschaft stellen." Nach einem ausgeglichenen Saisonstart mit je einem Sieg und einer Niederlage aus zwei Spielen nutzten die Rothosen ihr spielfreies vergangenes Wochenende für ein Testspiel beim FC Union Tornesch, das das Team letztlich deutlich mit 8:0 für sich entschied. Erstmals wieder im Tor stand dabei Keeper Bennett Schauer, der nach seiner schwerwiegenden Verletzung aus dem Sommer 2020 nun wieder eine Kaderoption darstellt. Wer am Sonntag den Kasten hütet und wie die Partie verläuft, darüber hält der HSV wie üblich über seine Young Talents-Kanäle auf dem Laufenden.

B-Junioren Regionalliga Nord, 2. Spieltag, U16 - VfL Wolfsburg (28.08.2021, 14.00 Uhr)
Nach der 0:1-Auftaktniederlage beim VfB Lübeck haben die U16-Junioren mit dem VfL Wolfsburg am Sonnabend den nächsten schweren Gegner vor der Brust. Für die Wölfe ist die Partie auf den Trainingsplätzen am Volksparkstadion zugleich der Saisonauftakt, da die Begegnung des ersten Spieltages gegen den Eimsbütteler TV abgesetzt wurde. Unabhängig vom Gegner hatte Trainer Thomas Johrden bereits nach dem vergangenen Spieltag deutlich gemacht: "Wir brauchen eine ganz andere Intensität und müssen in unseren Aktionen zielstrebiger, dynamischer, schneller agieren." Genau das wollen die Rothosen bereits am Sonnabend auf den Platz bringen.

C-Junioren Regionalliga Nord, 2. Spieltag, FC St. Pauli - U15 (28.08.2021, 15.00 Uhr)
Derbyzeit für die U15! Am zweiten Spieltag der angelaufenen C-Junioren Regionalliga-Saison messen sich die Rothosen mit dem Stadtrivalen vom FC St. Pauli und wollen am Brummerskamp drei Punkte entführen. Das Team um Cheftrainer Bastian Reinhardt erwartet dabei analog zum Ligaauftakt gegen Vorwärts Wacker eine emotionale und intensive Partie, die gleichzeitig den Kampf um die Tabellenführung verspricht, da auch die Kiezkicker mit einem Sieg in die Spielzeit gestartet sind. 

C-Junioren Oberliga Hamburg, 2. Spieltag, U14 - Walddörfer SV (28.08.2021, 11.30 Uhr)
Nach einem freien Wochenende kehren  die U14-Junioren in den Spielbetrieb zurück und absolvieren dabei gleich zwei Begegnungen: Auf das Pflichtspiel gegen den Walddörfer SV am Sonnabend folgt am Sonntag ein Test gegen den TSV Havelse, um möglichst allen Spielern viel Feldzeit bieten zu können. "Der Fokus liegt natürlich auf unserer individuellen Entwicklung. Unsere Mannschaft soll mutig nach vorne spielen, Finten einbauen, sich gegenseitig coachen. Darum geht es in dieser Phase für uns", so Trainer Eren Sen.

U13 Turnier Bremerhaven (28.08.2021)
Als einzige Mannschaft des NLZ ist die U13 noch nicht in den Ligabetrieb zurückgekehrt, feiert am Wochenende aber ihre Generalprobe: Eine Woche vor Beginn des Nordcups nimmt das Team von Baris Tuncay am Sonnabend an einem Turnier in Bremerhaven teil und misst sich dort mit den Nachwuchsteams von RB Leipzig, dem SV Werder Beremen, dem JFV Bremerhaven, dem FC Hansa Rostock sowie dem FC St. Pauli - echter Härtetest also garantiert!

D-Junioren Bezirksliga Hamburg, 2. Spieltag, Eintracht Norderstedt - HSV (28.08.2021, 16.30 Uhr)
Keine 48 Stunden nach dem Ligaauftakt gegen Nordlichter im NSV steht für die U12 bereits der zweite Spieltag auf dem Programm: Beim FC Eintracht Norderstedt kämpft das Team am Sonnabend um die nächsten drei Zähler. Frederick Neumann und Kristin Witte erhoffen sich dabei von ihrer jungen Mannschaft eine ähnliche Spielfreude wie beim deutlichen 15:0-Auftakterfolg vom vergangenen Donnerstag.

E-Junioren Kreisturnier, 2. Spieltag (28.08.2021, 11.00 Uhr)
Auch bei den jüngsten HSVern dreht sich die Kugel wieder: Die E-Junioren, die in Turnierform gegen die anderen Teams der Staffel antreten, empfangen am Sonnabend ab 11 Uhr den Walddörfer SV, Condor sowie Ahrensburg auf der Paul-Hauenschild-Anlage in Norderstedt. Dabei will die junge Mannschaft ihre gute Frühform aus der vergangenen Woche bestätigen und nach den Kantersiegen gegen Poppenbüttel und Walddörfer erneut mutig auftreten. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!