skip_navigation

Nachwuchs

16.01.18

Testspiel unter Altbekannten

Die Vorbereitung auf die Rückrunde läuft auf Hochtouren. Auch in dieser Woche stehen für die U21 und U19 wichtige Testspiele auf dem Programm.

Dass sich die U21 nicht auf den guten Leistungen der Hinserie ausruht, beweist die Mannschaft in dieser Vorbereitung. Nachdem bereits am vergangenen Samstag mit der TSG Neustrelitz gegen einen Regionalligisten erfolgreich getestet wurde, steht heute Abend (20 Uhr) der Test gegen den FC Teutonia auf dem Programm. In der Partie gegen den ambitionierten Tabellen Zweiten der Oberliga Hamburg geht es für den HSV auch gegen viele bekannte Gesichter. Mit Isaac Akyere, Gerrit Pressel, Stefan Winkel, Dennis Duve und Mirko Oest laufen fünf ehemalige Spieler aus der Jugend des HSV für den FC Teutonia auf. Es ist also auch ein Spiel gegen die Vergangenheit für die U21.    

Für die U19 steht dagegen das erste Spiel im Jahr 2018 an. Der HSV erwartet am um 18 Uhr den SC Victoria aus der A-Junioren-Regionalliga Nord. Hier wird es für den Tabellenführer der A-Junioren Bundesliga entscheidend sein, ähnlich gut wie die U21 in die Vorbereitung zu starten, um so weiteres Selbstvertrauen für den Pflichtspielauftakt zu sammeln.