skip_navigation

Nachwuchs

06.02.18

U14 auf der Erfolgsspur

Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel kann sich die U14 über einen gelungenen Start in die C-Junioren-Oberliga-Saison freuen.

U14 - Eintracht Norderstedt | 5:1 | C-Junioren-Oberliga 

Die U14 hat am vergangenen Wochenende auch das zweite Spiel in der C-Oberliga gewonnen. Eine Woche nach dem 5:1-Erfolg zum Auftakt beim Eimsbütteler TV setzte es ebenfalls einen 5:1-Sieg gegen Eintracht Norderstedt. Die Gäste, die ihr erstes Spiel ebenso gewinnen konnten, gingen bereits früh durch einen Treffer von Jordan Dammann (15.) in Führung. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause. Zu Beginn der zweiten Hälfte wendete sich aber das Blatt. Innerhalb von fünf Minuten drehten die Rothosen die Partie durch die Tore von Emmanuel Appiah (39.) und Lenny Kufrin (44.). Kurze Zeit später erhöhte Milad Nejad-Hajilor per Strafstoß zum 3:1 für den HSV (57.) Mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag netzte Appiah den Ball zum mittlerweile einseitigen 4:1 (59.) ein. Doch es war noch nicht Schluss. Kurz vor Ende fiel noch der Treffer zum 5:1 für die U14. Wieder war es der auftrumpfende Appiah, der den Abschluss fand und seinen Hattrick perfekt machte (68.). Mit diesem Sieg steht die U14 nach zwei Spieltagen punktgleich mit Lokalrivale FC St. Pauli an der Tabellenspitze. "Nach dem Rückstand haben wir wieder gut reagiert. Wir haben gezeigt, dass wir uns nach Rückschlägen auf unseren Teamgeist verlassen können", sagte U14-Coach Florian Wolff nach der Begegnung.

U13 | Hamburger Hallenmeisterschaften

U13 | Hallenturnier in Kiel, 1. Platz

Die U13 war an diesem Wochenende gleich doppelt aktiv. Am Sonnabend bestritt die Mannschaft von Trainer Lennart Gudella die Hallenrunde. Hier besiegte das Team im ersten Spiel den TSV Niendorf mit 2:1. In der darauffolgenden Partie musste sich die U13 mit einer Punkteteilung gegen Germania Schnelsen begnügen (0:0). In der letzten Begegnung des Abends schlugen die Rothosen den SC Victoria mit 2:1. Am Sonntag stand für die U13 dann ein Hallenturnier in Kiel auf dem Programm.  Den Leistungsvergleich im norddeutschen Raum meisterte der HSV erfolgreich. "Dieser Vergleich war eine tolle Sache. Wir haben eine gute Performance gezeigt. Ich bin zufrieden", sagte U13-Coach Gudella nach dem Turnier.