skip_navigation

Saison

07.04.17

Anreiseempfehlung für das Heimspiel gegen Hoffenheim

Aufgrund des REWE Final Four in der Barclaycard Arena erwartet der HSV zur Hauptanreisezeit bereits einige volle Parkplätze und möchte alle autofahrenden HSVer und Gäste bitten, alternative Anreisemöglichkeiten zu berücksichtigen. 

Am Samstag (8. April) findet am Volkspark nicht nur das Heimspiel des HSV gegen die TSG Hoffenheim statt (Anstoß: 15:30 Uhr), fast zur gleichen Zeit spielen vier Handballvereine in der gegenüberliegenden Barclaycard Arena parallel um den Einzug in das Finale der REWE Final Four. 13.000 Zuschauer werden zum Anwurf um 14:30 Uhr in der benachbarten Halle sein. Somit erwarten wir zur Hauptanreisezeit bereits einige volle Parkplätze und möchten alle autofahrenden HSVer und Gäste bitten, alternative Anreisemöglichkeiten zu berücksichtigen.  

Unsere Empfehlung: Nutzt für eure An- und Abreise möglichst den HVV und damit euer Nahverkehrsticket, das bereits in euren Eintrittskarten enthalten ist.

Von den folgenden S-Bahnhöfen bieten wir einen Shuttleverkehr zum Volksparkstadion an:

•             Der Shuttle vom S-Bahnhof "Stellingen" fährt ab 12:20 Uhr.
•             Der Shuttle vom S-Bahnhof "Othmarschen" fährt ab 13:00 Uhr.

Weiterhin fährt die Buslinie „22“ ab 13:20 Uhr verstärkt von der U-Bahn "Hagenbecks Tierpark" ab.

Wenn Ihr das Auto absolut nicht stehen lassen könnt oder möchtet, reist bitte frühzeitig zum Heimspiel am Samstag an. Die König Pilsener Plaza hinter der Westtribüne und der HSV Arena-Store öffnen bereits um 13:00 Uhr. Dort wird auf einer Großbildleinwand die Konferenz der 2. Bundesliga gezeigt. Dazu gibt es eine Bühnen-Moderation mit Gewinnspiel und einem Talk mit dem Direktor Sport Bernhard Peters über den Campus und die Nachwuchsarbeit beim HSV. Vorbeischauen lohnt sich also. Alle anderen Bereiche des Volksparkstadions öffnen um 13:30 Uhr.