skip_navigation

Team

07.01.23

Anssi Suhonen fällt vorerst aus

Der finnische Mittelfeldspieler erlitt im Training einen kleinen Sehneneinriss im Oberschenkel.

Der Hamburger SV muss vorerst auf Mittelfeldspieler Anssi Suhonen verzichten. Der 21-jährige Finne zog sich beim gestrigen Training einen kleinen Sehneneinriss im hinteren rechten Oberschenkel zu und wird den Rothosen mehrere Wochen fehlen. Das ergaben eingehende Untersuchungen seitens der medizinischen Abteilung. Der HSV wünscht Suhonen, der erst im verganenen Jahr einen Wadenbeinbruch erlitten und daraufhin die Hälfte der Hinrunde verpasst hatte, eine gute und schnelle Erholung - keep strong, Anssi!