skip_navigation

Verein

09.04.19

HSV hat seine Anleihe voll platziert

Vorstand vermeldet nach Überprüfung aller Zeichnungen das endgültige Erreichen der 17,5-Millionen-Euro-Marke deutlich vor dem Fristende.

Der HSV hat seine Anleihe 2019|26 vorzeitig platziert. Das gesamte Emissionsvolumen in Höhe von 17,5 Millionen Euro wurde gezeichnet und zugeteilt. Im Endspurt war die Nachfrage nach Schmuckurkunden und globalverbrieften Depot-Anleihen so groß, dass der HSV mehreren Kaufanträgen Absagen erteilen musste und bereits vorab übermitteltes Geld zurück auf die Konten der Interessenten überweist. Auf der Anleihen-Website www.hsv-anleihe.de sind Käufe nicht mehr möglich. Die eigentlich bis zum 19. April gültige Zeichnungsfrist endete vorzeitig.

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN