skip_navigation

Team

31.01.20

HSV verleiht Jonas David an Würzburger Kickers

Das 19-jährige HSV-Eigengewächs wechselt für den Rest der laufenden Spielzeit zum Drittligisten. 

Der Hamburger SV hat am letzten Tag der Wintertransferperiode Mittelfeldspieler Jonas David an die Würzburger Kickers verliehen. Der 19-jährige Defensivallrounder, der zur Saison 2014/15 ins Nachwuchsleistungszentrum der Rothosen wechselte, dort sämtliche Jugendmannschaften durchlief und am 3. August 2018 sein Debüt bei den Profis feierte, wechselt für den Rest der laufenden Saison zum Tabellen-14. der 3. Liga. "Für Jonas ist es jetzt wichtig, den nächsten Entwicklungsschritt zu machen. Dafür braucht er vor allem Spiel- und Wettkampfpraxis auf einem möglichst hohen Niveau. Wir freuen uns, dass er in Würzburg die Chance dafür bekommt und werden während seiner Leihzeit im engen Austausch mit ihm bleiben", erklärte HSV-Sportdirektor Michael Mutzel.

In der laufenden Spielzeit kam der gebürtige Hamburger bei zwölf Kadernominierungen zu einem Kurzeinsatz in der 2. Liga und absolvierte darüber hinaus acht Spiele für die zweite Mannschaft des HSV in der Regionalliga Nord.      

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN