skip_navigation

Saison

13.04.17

Informationen zur Anreise zum Nordderby nach Bremen

Die HSV-Fanbetreuung empfiehlt spezielle Verbindungen am Sonntag zu nutzen. In allen Zügen des Nahverkehrs von und nach Bremen herrscht zudem Glasflaschen- und Alkoholverbot.

Für alle, die unser Team zum Auswärtsspiel des HSV bei Werder Bremen begleiten, haben wir zur Anreise und zu den Abläufen in Bremen einige Informationen. Für die Anreise mit dem Zug empfehlen wir in Absprache mit der Metronom die Zugverbindungen um 11.15 Uhr (Ankunft in Bremen um 12.24 Uhr) und 12.15 Uhr (Ankunft in Bremen um 13.24 Uhr) ab Hamburg Hauptbahnhof. Beide Züge haben durch eine größere Anzahl Waggons mehr Kapazität, der HSV unterstützt die Metronom übrigens mit Mitarbeitern des Ordnungsdienstes „Power“, die ihr jederzeit ansprechen könnt.

Achtung: in allen Zügen des Nahverkehrs von und nach Bremen herrscht durch eine Allgemeinverfügung der Bundespolizei Glasflaschen- und Alkoholverbot.

In Bremen werden HSV-Fans dann über den Ausgang Nord bequem mit dem Busshuttle zum Gästebereich gebracht. Das Stadion öffnet um 13.30 Uhr. Der Busshuttle wird den HSV-Fans für die Rückfahrt zum Hauptbahnhof nach Spielende in unmittelbarer Nähe zum Gästebereich ebenfalls zur Verfügung gestellt.

HSV-Fans, die mit Reisebussen anreisen, nutzen bitte den Busparkplatz P5 am Weserstadion, PKW-Fahrer können am Park- und Ride-Parkplatz Hemelinger Hafen parken.

Wir wünschen euch allen eine gute Anreise und unserem Team einen Derby-Auswärtssieg!

Hier gelangt ihr zu allen Informationen der Fanbetreuung, der Metronom und der Polizei rund um das Auswärtsspiel bei Werder Bremen: www.hsv.de\unterwegs