Zum Inhalt springen

HSV verpflichtet Julian Pollersbeck

Team

25.06.17

HSV verpflichtet Julian Pollersbeck

Der 22-jährige Torhüter, der aktuell bei der U21-EM im Tor der deutschen Nationalmannschaft steht, erhält einen Vier-Jahres-Vertrag bis zum Sommer 2021.

Der Hamburger SV hat Julian Pollersbeck vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der 22-jährige Torhüter, der bei den Rothosen vorbehaltlich eines noch zu absolvierenden erfolgreichen Medizin-Checks einen Vier-Jahres-Vertrag bis 2021 unterschrieben hat, bestritt in der vergangenen Saison für die Pfälzer 31 Spiele in der 2. Bundesliga. Hierbei blieb der 1,95 Meter große Schlussmann 14-mal ohne Gegentor und ließ auch insgesamt nur 27 Gegentreffer zu. Pollersbeck hatte damit großen Anteil am Klassenerhalt des 1. FCK, der am Ende auch aufgrund der zweitwenigsten Gegentore der gesamten Liga realisiert werden konnte.

Julian Pollersbeck bei der U21-EM in Aktion.
Julian Pollersbeck bei der U21-EM in Aktion.

„Julian ist ein junger und sehr talentierter Torhüter, der sein Potenzial in der vergangenen Saison beim 1. FC Kaiserslautern unter Beweis gestellt hat“, sagt HSV-Sportchef Jens Todt über den neuen Mann im Tor. „Wir haben ihn schon länger beobachtet und uns von seinen Qualitäten überzeugt.“ Beim Hamburger SV wird Julian Pollersbeck gemeinsam mit Christian Mathenia und Tom Mickel als Torhüter-Team unter Markus Gisdol und speziell unter Torwarttrainer Stefan Wächter arbeiten.

„Julian ist bereit, den nächsten Schritt zu machen“, so Todt, der zudem die Initiative Pollersbecks hervorhebt: „Julian hat uns früh signalisiert, dass er zum HSV kommen möchte. Wir freuen uns, dass es geklappt hat und dass wir wieder mit einem hervorragenden Torhüter-Trio in die neue Saison gehen werden.“ Der jüngste Neuzugang der Rothosen zeigt sich über den Wechsel ebenfalls glücklich und erklärt: "Ich bedanke mich herzlich beim FCK für die vergangenen Jahre und wünsche dem Verein alles Gute für die kommende Saison. Jetzt freue ich mich auf ein neues Kapitel in der 1. Liga beim HSV und hoffe, dass wir gemeinsam unsere Ziele erreichen werden." 

Pollersbeck war 2013 aus dem Nachwuchs Wacker Burghausens zum FCK gewechselt, wo er sich über die Regionalliga-Mannschaft für die Profis empfahl und dort 2016 zum Stammtorhüter wurde. Die Nominierung als Nummer 1 der deutschen U21-Nationalmannschaft, die gestern nicht zuletzt durch eine starke Leistung von Pollersbeck den Einzug ins EM-Halbfinale in Polen (Dienstag um 18 Uhr gegen England) perfekt gemacht hat, war für Pollersbeck die Krönung dieser Saison. Die nächste wird er als Torhüter des Hamburger SV angehen.

 

Julian Pollersbeck

Geburtsdatum: 16.8.1994
Alter: 22
Größe: 1,95 m
Position: Torhüter
Bisherige Vereine: Wacker Burghausen, 1. FC Kaiserslautern
2. Bundesliga-Spiele: 31
Nationalmannschaft: 5 Spiele für die deutsche U21